Logo - Fakultät für Mathematik und Informatik Illustration

Dissertation

Illustration

Stromzwischenkreisumrichter mit hoher Pulsfrequenz für die Erzeugung eines autarken Drehstrom-Vierleiter-Systems

Verfasser: Dr.-Ing. Ralf Briest
Betreuer/in: Prof. Dr.-Ing. Detlev Hackstein
Status: abgeschlossen
Jahr: 1995

In photovoltaischen Hybridsystemen wird ein Solargenerator mit weiteren Energiequellen wie Wärmekraftmaschinen, Wasser- oder Windkraftanlagen ergänzt. Für die Energiebereitstellung bei fehlender Erzeugung und zur guten Ausnutzung der Generatoren ist eine Batterieanlage zur Speicherung notwendig. Bei Einsatz einer Wärmekraftmaschine ist eine Auskopplung von Abwärme möglich. Die Systemtechnik zur Kopplung der einzelnen Komponenten für Anlagen kleiner 10kW und den automatischen Betrieb war der Schwerpunkt der Arbeiten. Entwickelt wurde ein Stromzwischenkreisumrichter bestehend aus einem Zwei-Quadranten-Gleichstromsteller und einem Umrichter, der aus einem Gleichstromsystem mit einer Nennspannung von 300 V ein Drehstrom-Vierleiter-System mit einer Nennspannung von 230/400 V erzeugt. Damit können bei hohem Wirkungsgrad ein- und dreiphasige Verbraucher mit beliebiger Stromaufnahme gespeist werden.

Lehrgebiet Elektrische Energietechnik | 05.03.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Elektrische Energietechnik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-1181, E-Mail: Marianne.Lehmann@fernuni-hagen.de