Logo - Fakultät für Mathematik und Informatik Illustration

Dissertation

Illustration

Regelung von sechssträngigen permanenterregten Synchronmaschinen für den mobilen Anwendungsfall

Verfasser: Dr.-Ing. Thomas Treichl
Betreuer/in: Prof. Dr.-Ing. Detlev Hackstein
Status: abgeschlossen
Jahr: 2006

In dieser schriftlichen Ausarbeitung wurden der Anwendungsfall, der konzeptionelle Aufbau, die mathematische Modellbildung, der Regelkreisentwurf, die Verifikation und die praktische Realisierung von elektrischen Antriebssystemen beschrieben, die im Rahmen eines Forschungs– und Entwicklungsprojekts zur Umsetzung eines hybriden Ackerschleppers entwickelt wurden. Die Ergebnisse dieser Arbeit zeigen, daß durch die ganzheitliche Betrachtungsweise und die kompakte Integration der unterschiedlichen Bestandteile in Form von sechsphasigen elektrischen Antriebssystemen eine reduzierte Baugröße gegenüber heute in der Anlagentechnik eingesetzten dreiphasigen Antriebseinheiten erreicht werden konnte. Ein guter Gesamtwirkungsgrad sowie ein sehr gutes dynamisches Verhalten bei allen Regelungsaufgaben bestätigen die Möglichkeit für den Einsatz von sechssträngigen permanenterregten Synchronmaschinen und sechsphasigen Wechselrichtern im mobilen Anwendungsfall.

Lehrgebiet Elektrische Energietechnik | 05.03.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Elektrische Energietechnik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-1181, E-Mail: Marianne.Lehmann@fernuni-hagen.de