Übersicht über Themenvorschläge

Die folgenden Themenvorschläge sind für Bachelor- und Masterarbeiten konzipiert. Bitte fragen Sie bei Interesse an der Bearbeitung eines Themas eine weiterführende Themenskizze zu einem Themenvorschlag an (z.T. sind Themenskizzen verlinkt) und nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit der genannten Betreuungsperson auf.

 

Themenvorschläge und Aufgabenstellungen aller Forschungsprojekte

Thema Forschungs­methode/
Daten­erhebungs­methode
Studienniveau Betreuungs­person
Entwicklung einer Erweiterung für den Texteditor Nova (macOS) mit dem "Nova Extension API" unter TypeScript/JavsScript und XML – Code-Completion, Syntax Highlighting, Multi-File-Handling, Outlining für umfangreiche LaTeX-Dokumente Proto­typ­ent­wick­lung / kon­struk­tions­orien­tiert / Vor­kennt­nisse in TypeScript/Javascript empfohlen B.Sc./M.Sc. Prof. Dr. Strecker

1. Forschungsprojekt: TOOL - A web browser-based modeling tool and observatory

Thema Forschungsmethode Studienniveau Betreuungsperson
Weiterentwicklung und Erprobung des grafischen BPMN 2.0-Editors sowie der korrespondierenden implementierten Sprachspezifikation in TOOL Prototypentwicklung / konstruktionsorientiert B.Sc./M.Sc. Benjamin Ternes
Weiterentwicklung und Erprobung des grafischen ERM-Editors sowie der korrespondierenden implementierten Sprachspezifikation in TOOL Prototypentwicklung / konstruktionsorientiert B.Sc./M.Sc. Benjamin Ternes
Moderne Softwarearchitekturen für webbasierte Anwendungen: Untersuchung von Build-Prozessen mit Jenkins (u.a. mit Docker und NPM) sowie Migrationsstrategien (u.a. Aktualisierung von JavaScript-Frameworks) Aufarbeitung eines Themenkomplexe/ konstruktionsorientiert B.Sc./M.Sc. Benjamin Ternes
Weiterentwicklung und Erprobung eines Natural Language Processing (NLP) Assistenten für die Identifikation von gehaltvollen Bezeichnern für Entitätstypen, Beziehungstypen und zugehörige Attribute basierend auf einer natürlichsprachlichen Sachverhaltsbeschreibung Prototypentwicklung / konstruktionsorientiert B.Sc./M.Sc. Benjamin Ternes
Evaluation eines Natural Language Processing (NLP)-basierten Feedback-Assistenten für die Identifikation von gehaltvollen Bezeichnern für Modellelemente in Datenmodellen Evaluation B.Sc./M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal
Beispielhafte Rekonstruktion eines Geschäftsprozessmodells mit der Business Process Model and Notation (BPMN 2.0) in TOOL unter Einbeziehung einer natürlichsprachlichen Sachverhaltsbeschreibung bzw. eines entsprechenden Referenzmodells Proof of Concept / Evaluation B.Sc./M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal, Markus Fischer, Benjamin Ternes
Beispielhafte Rekonstruktion eines Datenmodells mit einer vereinfachten Variante des Entity-Relationship Models (ERM) in TOOL unter Einbeziehung einer natürlichsprachlichen Sachverhaltsbeschreibung bzw. eines entsprechenden Referenzmodells Proof of Concept / Evaluation B.Sc./M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal, Markus Fischer, Benjamin Ternes

2. Forschungsprojekt: Individual Modeling Processes

Thema Forschungsmethode Studienniveau Betreuungsperson

Die Erstellung von Datenmodellen: Eine Untersuchung von Modellierungsschwierigkeiten

Empirische Studie (Auswertung bereits erhobener Daten) M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal

Experten-Novizen-Vergleiche in der Modellierungsforschung: Ein Überblick und eine kritische Einordnung

Aufarbeitung eines Themenkomplexes/ Literaturstudie B.Sc./M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal

3. Forschungsprojekt: SPORT - Research on a web application for sports clubs

Thema Belegbar? Forschungs­methode/
Daten­erhebungs­methode
Studienniveau Betreuungs­person
Befragung von Entscheidern und Anwendern in Geschäftsstellen von Amateursportvereinen - Erhebung gegenwärtiger Defizite von Anwendungssoftware und Anforderungen an die Anwendungsentwicklung einer WebApp für Amateursportvereine Ja (Web-)Umfrage / (Experten­)­Inter­views B.Sc./M.Sc. Prof. Dr. Strecker
Entwicklung eines lauffähigen Prototypen für das Forschungsprojekt SPORT mit Elixir/Phoenix, PostgreSQL, TailwindCSS und ggf. Alpine.js – Ausgewählte Aspekte einer Mitgliederverwaltung Ja, Vor­kennt­nisse in der Pro­gram­mierung von WebApps empfohlen Proto­typ­ent­wick­lung / kon­struk­tions­orien­tiert B.Sc./M.Sc. Prof. Dr. Strecker
Datenaustauschformate und Verfahren für Meldungen von Mitgliederstatistiken an Sportverbände - Erhebung einer Übersicht, vergleichende Gegenüberstellung und prototypische Implementierung Ja Recherchen, Befragungen, konstruktions-
orientierte Forschung
B.Sc./M.Sc. Prof. Dr. Strecker

4. Forschungsprojekt: Business process simulation – adoption, usage and user requirements

Thema Forschungsmethode Studienniveau Betreuungsperson
Geschäftsprozesssimulation in der Praxis – Eine Umfragestudie zur Anwendung von Simulationsansätzen und -werkzeugen sowie Anforderungen von Nutzerinnen und Nutzern Empirische Studie/Aufarbeitung eines Theme­nkomplexes B.Sc. / M.Sc. Dr. Kristina Rosenthal, Philipp Ludwikowski
Lehrstuhl EvIS | 26.08.2022