Publizieren von Forschungsergebnissen


Druckkostenzuschüsse können auch bei den folgenden Institutionen beantragt werden:

Foto: Pixabay, Alexander Stein

Geschwister Boehringer Ingelheim, Stiftung für Geisteswissenschaften [externer Link]

VG Wort [externer Link]


Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten

Foto: FernUniversität

Das BMBF fördert die Ausgaben für Gebühren, die für Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten entstehen.

Bis zu einer Höhe von 2.000,00 Euro (netto) je Publikation erfolgt eine volle Förderung der Veröffentlichungsausgaben (Projektförderung Festbetragsfinanzierung).

Betragen die Veröffentlichungsausgaben mehr als 2.000 Euro (netto), werden zusätzlich 20 % des Mehrbetrags gefördert. Die maximale Fördersumme pro Publikation beläuft sich auf 2.400 Euro (netto).

Anträge können fortlaufend gestellt werden. Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1404.html [externer Link]


Ansprechpartner/innen:

Dezernat 1.2 Forschung und Forschungsservice, Inga Brandes

Dezernat 2.4 Hochschul-, Vertrags- und Urheberrecht

Universitätsbibliothek, Dezernat 2 Medienbearbeitung: Wissenschaftliches Publizieren

Dez. 1.2 | 05.02.2018