NOVA:ea

Assoziiertes Projekt im Forschungsschwerpunkt D²L² Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen .

Das Assessment Analytics Projekt NOVA:ea wird im Rahmen der Ausschreibung „Innovationen in der Hochschullehre“ im Verbund gemeinsam mit der RWTH Aachen, der TH Köln und dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung - Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen durchgeführt. Ziel ist die Optimierung von Prüfungsbedingungen bei E-Assessments und die Förderung der akademische Bildung in allen biographischen Phasen.

Projektstart: 01.12.2021

Hier gelange Sie zur offiziellen Website von NOVEA:ea

 

Diese Seite befindet sich im Aufbau

27.10.2021