Jennifer Raimann

Jennifer Raimann Foto: Hardy Welsch

Jennifer Raimann

assoziiertes Mitglied bei D²L², wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Sozialpsychologie der FernUniversität in Hagen

E-Mail: jennifer.raimann

Telefon: +49 2331 987-2371

Universitätsstraße 27 – PRG / Gebäude 5
Raum A 116 (1. Etage), 58097 Hagen

Was ist meine Rolle in D²L²?

Als Mitarbeiterin in der Sozialpsychologie leite ich zusammen mit Franziska Wehrhahn und Nathalie Bick das Nachwuchskolloquium von D²L² im Sommersemester 2022. Mit meinem Team untersuche ich die Auswirkungen von Diversität in computergestützten Gruppenarbeiten (CSCL) und mögliche Interventionen zur Unterstützung des Lernerfolgs.

Warum D²L²?

Der Forschungsschwerpunkt ermöglicht uns durch seine Interdisziplinarität Einblicke in die unterschiedlichen Forschungsbereiche der Fächer zu bekommen und neue Kooperationen zu bilden, die sonst verborgen geblieben wären. Besonders die aktuellen Themen Digitalisierung und Diversität ermöglichen uns Forschung durchzuführen, die auch in außerwissenschaftlichen Bereichen von Relevanz und Interesse sind. Mein Ziel ist es, mit unseren Ergebnissen das onlinebasierte Lehren und Lernen zu unterstützen und sowohl für Lehrende als auch Lernende neue positive Erfahrungen in diesem Bereich zu schaffen.


    • wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Sozialpsychologie an der FernUniversität in Hagen im Forschungsschwerpunkt D2L2 (seit 11/2018)
    • Mitarbeit im Projekt Diversity Adapted CSCL in Higher Distance Education (DivAdapt, 2018-2021)
    • M.A. in Erziehungswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum (2016-2018)
      Thema der Masterarbeit: Wahrnehmung von Authentizität in der Wissenschaftsvermittlung. Ein Vergleich zwischen Schule und Schülerlabor.
    • 2-Fach B.A. in Erziehungswissenschaften und Linguistik an der Ruhr-Universität in Bochum (2013-2016)
      Thema der Bachelorarbeit: der Zusammenhang von Sprachentwicklung und Theory of Mind am Beispiel der Autismus-Spektrum-Störung.
    • Computer Supported Collaborative Learning (CSCL)
    • Diversität in der Online-Lehre
    • Erwerb und Förderung von Wissen und Kompetenzen in Lehr- und Lernprozessen
  • Ich arbeite im Projekt Diversity Adapted CSCL in Higher Distance Education (DivAdapt).

  • Liste in Bearbeitung.