Logo

Kolloquium

Illustration
Thema:

Lokale Börsencrashs mit globalen Folgen: Die Europäischen Spekulationskrisen 1720

Referent/-in: Daniel Menning, Tübingen
Adresse: FernUniversität Hagen
Neubau KSW, Universitätsstraße 33
Gebäudeteil B, Raum B 0.025
Termin: 04.12.2018, 18:15 Uhr

Für gewöhnlich werden den Börsencrashs im Umfeld der Mississippi Compagnie und der South Sea Company in Paris und London 1720 nur gering allenfalls lokale ökonomische Auswirkungen attestiert. Untersucht man die Entwicklung jedoch von den Kolonien und europäisch-überseeischen Handelsstützpunkten her, so kann man nicht nur die globalen wirtschaftlichen Auswirkungen der lokalen Spekulationskrise nachverfolgen, sondern zugleich beobachten, welche transformative Dynamiken schon der erste europäische Aktienboom jenseits des Zentrums auslöste.

13.06.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, 58084 Hagen