Übung

Thema:
Tutorielle Übung zur Prüfungsvorbereitung. Quelleninterpretation: Theoretische Beleuchtung und praktische Einübung anhand von Beispielen.
Veranstaltungstyp:
Tutorielle Übung
Adressatenkreis:
BA KuWi: Modul G2; Modul G4; BA KuWioF: Modul 4; Modul 12A;
Ort:
Karlsruhe
Adresse:
Regionalzentrum Karlsruhe
Raum "Basel"
Termin:
30.06.2018
Zeitraum:
Samstag, 30.06.2018, 10.00 - 14:00 Uhr
Leitung:
Ute Kemmerling, B.A.
Barbara Traumann, B.A.
Eva Langenmair, M.A.
Anmeldefrist:
10.06.2018
Anmeldung:
Online-Anmeldung s. unten
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
Auskunft erteilt:
E-Mail: Eva Langenmair, M.A.

Die Übung dient der allgemeinen Vorbereitung von Prüfungsleistungen, wobei der Schwerpunkt auf Quelleninterpretation liegt. Dazu soll die Interpretation historischer Quellen sowohl theoretisch beleuchtet als auch anhand konkreter Beispiele erarbeitet werden. Im Vordergrund steht das Einüben der Quelleninterpretation als historische Kernkompetenz, daher sind weder vertiefte Kenntnisse noch Belegung bestimmter Module nötig.

Außerdem können allgemein Fragen zu Ablauf und Vorbereitung von Prüfungen beantwortet werden.

Bitte beachten Sie, dass es inhaltlich nur um B.A.-Kurse des Lehrgebiets "Geschichte Europas in der Welt" gehen kann.

Wichtig! Die Übung ist KEINE Präsenzveranstaltung im Sinne der Studienordnung!

Karin Carola Gockel | 11.02.2020