Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Politische Programmatik der Französischen Revolution

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G6; MA EuMo: Modul 5G; MA GeEu: Modul II; offen für alle Geschichtsstudierenden
Ort: Berlin
Adresse: Regionalzentrum Berlin
Regionalzentrum Berlin
Neues Kranzler Eck
Kurfürstendamm 21/22
Raum 1
10719 Berlin
Termin: 05.04.2019 bis
06.04.2019
Zeitraum: Fr, 05.04.2019 16.00-20.00 Uhr
Sa, 06.04.2019 09.00-16.00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Kruse

Anmeldefrist: 03.03.2019
Anmeldung: Bitte melden Sie sich auf dieser Seite (siehe unten) online an.
Auskunft erteilt: E-Mail: Prof. Dr. Wolfgang Kruse
Telefon: +49 02331/987-2121

Die Französische Revolution gilt zurecht als eine Grundlegung der europäischen Moderne. In ihr wurde nicht nur das Ancien Régime zerstört, sondern in ihrem Verlauf sind auch vielfältige programmatische Entwürfe zur Neugestaltung aller Bereiche von Gesellschaft und Politik entworfen, die sowohl den revolutionären Prozess selbst geprägt als auch die weitere historische Entwicklung in vieler Hinsicht vorgezeichnet haben.

Auf der Präsensveranstaltung werden grundlegende programmatische Entwürfe der revolutionären Neugestaltung vorgestellt und und in ihrer historischen Bedeutung diskutiert. Die Bereitschaft, einen der dazu ausgesuchten Texte vorzustellen, ist erwünscht. Darüber hinaus ist es möglich, eigene zum Thema passende Projekte vorzustellen.

Als Textgrundlage dient: Wolfgang Kruse (Hg.), Die Französische Revolution. Programmatische Texte von Robesspierre bis de Sade, Wien 2012

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Sie sind damit verbindlich angemeldet und erhalten keine weitere Bestätigung.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Politische Programmatik der Französischen Revolution (05.04.2019 bis 06.04.2019 in Berlin) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

28.01.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen