Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Globalisierungstheorie

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G4; MA EuMo: Modul 6G; MA GeEu: Modul II; Modul IV; offen für alle Geschichtsstudierenden
Ort: Hannover
Adresse: Regionalzentrum Hannover
Expo-Plaza 11
30539 Hannover

Seminarraum 3
Termin: 11.01.2019 bis
12.01.2019
Zeitraum: Freitag, 11.01.2019, 09:00 bis 18:00 Uhr,
Samstag, 12.01.2019, 09:00 bis 18:00 Uhr
Leitung: Tabea U. Buddeberg, M.A.
Anmeldefrist: 30.11.2018
Anmeldung: ONLINE-Anmeldung s. unten
Auskunft erteilt: E-Mail: Tabea U. Buddeberg
Telefon: +49 2331 987 - 2135
E-Mail: Karin Gockel
Telefon: +49 2331 987 - 2122

Globalisierung. Glorreiche Gegenwart? - Zwingende Notwendigkeit? – Düstere Zukunft?

Kaum ein gesellschaftlicher Diskurs birgt so viel Euphorie und Skepsis zugleich, liefert vielfältige Diskussionsthemen und lässt die Gemüter überkochen. Wo fängt Globalisierung an und wodurch prägt sie die Gesellschaft? Ist Globalisierung aufhaltbar oder gar wünschenswert? Lässt sie sich steuern oder wird der Mensch zum Sklaven der Wirtschaft? Die Welt wächst zusammen, wie lässt sich dieser Prozess deuten, erklären und verstehen? Im Seminar werden exemplarisch einige Ansätze herausgegriffen, die versuchen den Prozess oder Teile dessen greifbar zu machen und zu analysieren. Dabei soll Raum gegeben werden, unterschiedliche Theorien zu hinterfragen, zu vergleichen und zu diskutieren. Demnach ist die Einarbeitung in die Thematik unabdingbar. Die Übernahme eines Referates gilt als Teilnahmebedingung.

Zur Einführung:

Beck, Ulrich: Was ist Globalisierung? Suhrkamp, Frankfurt a. M., 1997.

Müller, Klaus: Globalisierung, Campus-Verlag, Frankfurt a.M., 2002.

Rehbein, Boike; Schwengel, Hermann: Theorien der Globalisierung, UVK, Konstanz, 2012.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme senden wir Ihnen spätestens zum Ablauf der Anmeldefrist an Ihre email-Adresse. Sollte dann keine Bestätigung erfolgen, melden Sie sich bitte im Lehrgebiet Geschichte Europas in der Welt.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Globalisierungstheorie (11.01.2019 bis 12.01.2019 in Hannover) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Studienleistungen
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

Karin Gockel | 18.10.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte, 58084 Hagen