SS 2006 Kurs 01908 "Seminar: Komponentenbasierte Programmierung"

| nach unten den Inhalt überspringen |

Betreuung

E-Mail an: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Steimann
weitere Hinweise zur Betreuung

Kurseinheiten

Kurseinheiten
Nr. Titel
1

Umfang

Kurs: 2 SWS

Bearbeitungsbeginn: 03.04.06

Letzte grundlegende Überarbeitung: WS 2005/2006

Nächster geplanter Einsatz: SS 2007

Hinweis: Die Tabelle zu den Kurseinheiten wird durch einen Automatismus, auf den wir keinen Einfluss haben, fälschlicherweise generiert.

Thema: Komponentenbasierte Programmierung

Inhalt: In diesem Seminar werden verschiedene Einzelthemen zur Bearbeitung angeboten, die im Zusammenhang mit dem Komponentenbegriff der Softwareentwicklung sowie der komponentenbasierten Programmierung stehen. (Einen recht guten Überblick über das Thema bietet das Buch „Component Software“ von Clemens Szyperski). Lernziele des Seminars sind neben dem Entwickeln eines Verständnisses für die Probleme und den Nutzen der komponentenbasierten Programmierung auch das Erlernen selbständiger (Literatur)Arbeit sowie allgemein wissenschaftlichen Arbeitens.

Näheres zum Thema finden Sie unter Beschreibung.

Voraussetzungen: Das Seminar richtet sich an Studierende im Haupt- bzw. Master-Studium mit Interesse an modernen Programmiertechniken und -methoden. Gute Englischkenntnisse sind erforderlich; die Zahl der Teilnehmer ist auf zehn begrenzt.

Durchführung: Nach der Ausgabe der Themen und der dazugehörigen Literatur ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen. Diese wird begutachtet und mit Verbesserungsvorschlägen an die Autoren zurückgesandt. Im Anschluß an die Korrekturphase werden alle Beiträge von allen Teilnehmern gelesen, um einen sog. Writers’ Workshop vorzubereiten. Der Writers’ Workshop selbst findet als Präsenzveranstaltung an einem Wochenende statt und wird mit einer kurzen Präsentation der Arbeiten abgeschlossen.

Zeitlicher Ablauf:

Vergabe der Themen:

15.03.2006

Einsendung der ersten Gliederung

12.04.2006

Einsendung der schriftlichen Ausarbeitung zur Begutachtung:

10.05.2006

Abgabe der Gutachten:

31.05.2006

Abgabe der endgültigen Version:

28.06.2006

Präsenzphase: 15.7.2006

| nach oben den Inhalt überspringen |