WS 2006/2007 Kurs 01919 "Seminar über Programmiersysteme"

| nach unten den Inhalt überspringen |

Betreuung

E-Mail an: Univ.-Prof. Dr. Friedrich Steimann, Dipl. -Inform. Florian Forster
weitere Hinweise zur Betreuung

Kurseinheiten

Kurseinheiten
Nr. Titel
1 Seminar: Aspektorientierte Programmierung
Hinweis: Die Tabelle zu den Kurseinheiten wird durch einen Automatismus, auf den wir keinen Einfluss haben, fälschlicherweise generiert.

Umfang

Kurs: 2 SWS

Bearbeitungsbeginn: 02.10.06

Letzte grundlegende Überarbeitung: WS 2006/2007

Thema: Aspektorientierte Programmierung

Inhalt: Bei der aspektorientierten Programmierung handelt es sich um eine relative junge Strömung, in der versucht wird, Software aus einer Menge von Aspekten zusammenzusetzen, die jeweils ein unterschiedliches Problem behandeln. Man erhofft sich davon gegenüber der herkömmlichen Programmierung eine bessere, weil mehrdimensionale, Modularisierung.

Inzwischen stehen einige aspektorientierte Programmiersprachen zum Ausprobieren zur Verfügung, so daß man selbst damit experimentieren und eigene Erfahrungen sammeln kann. In diesem Seminar sollen sowohl die theoretischen Hintergründe der aspektorientierten Programmierung beleuchtet als auch die Praxistauglichkeit verschiedener zur Verfügung stehender Sprachen getestet werden. Dabei soll insbesondere über den Rand der gängigen Beispiele hinaus kritisch geschaut werden, ob die gemachten Versprechungen haltbar sind.

Voraussetzungen: Das Seminar richtet sich an Studierende im Haupt- bzw. Master-Studium, die Java beherrschen und idealerweise bereits erste Kenntnisse der objektorientierten Programmierung mitbringen. Gute Englischkenntnisse sind erforderlich; die Zahl der Teilnehmer ist auf zehn begrenzt.

Durchführung: Nach der Ausgabe der Themen und der dazugehörigen Literatur ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen. Diese wird begutachtet und mit Verbesserungsvorschlägen an die Autoren zurückgesandt. Im Anschluß an die Korrekturphase werden alle Beiträge von allen Teilnehmern gelesen, um einen sog. Writers’ Workshop vorzubereiten. Der Writers’ Workshop selbst findet als Präsenzveranstaltung an einem Wochenende in Hagen statt.

Anmeldung:

Anmeldung vom 01.06. bis spätestens 15.07.2006 24:00 per Web-Formular unter URL
http://www.informatik.fernuni-hagen.de/lehre/lehrangebot-ws0607/seminare/uebersicht.htm

Zeitlicher Ablauf:

Vergabe der Themen: 13.10.2006
Einsendung der ersten Gliederung 10.11.2006
Einsendung der schriftlichen Ausarbeitung zur Begutachtung: 08.12.2006
Abgabe der Gutachten: 29.12.2006
Abgabe der endgültigen Version: 24.01.2007

Präsenzphase: voraussichtlich am 24.02.2007

| nach oben den Inhalt überspringen |