Aktuelles

Europa von Schweden aus gesehen

[01.08.2019]

Gelegenheit zum Perspektivenwechsel bot Prof. Dr. Felicitas Schmieder ein halbjähriger Forschungsaufenthalt in Schweden, den ihr der Jubiläumsfonds der Schwedischen Reichsbank (Sveriges Riksbank) ermöglichte. In Kooperation mit der Alexander von Humboldt-Stiftung hatte er der Historikerin an der FernUniversität in Hagen den 27. Schwedischen Forschungspreis für die Geistes- und Sozialwissenschaften zuerkannt.


Weitere Informationen

Bernd Müller | 02.08.2019