Aktuelles

Klausuraufsichten für Sonderfallklausuren im März 2019 im RZ München gesucht

[12.12.2018]

Wir suchen Aufsichten für Klausuren der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften und der Fakultät für Psychologie in der 9.-11. KW 2019 im Regionalzentrum München.


Hierbei handelt es sich um zwei- bis sechsstündige Klausuren (i.d.R. ab 14 Uhr), die aufgrund der Gewährung eines Nachteilsausgleiches abgelegt werden. Zu beaufsichtigen sind i.d.R. 1 bis 5 Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung.

Bezahlung:
12,27 € pro Stunde

Für die Vor- und Nachbereitung werden zwei Stundensätze zusätzlich gezahlt.

Reisekosten können nicht übernommen werden.

Voraussetzungen:
Die Bewerber/innen sollen ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium vorweisen können oder Beamte bzw. Angestellte des öffentlichen Dienstes sein. Die Bewerber/innen dürfen nicht als Studierende (oder Akademiestudierende) der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften und der Fakultät für Psychologie an der FernUniversität in Hagen eingeschrieben sein.

Bewerbung:
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind zu richten an:

TU München
Regionalzentrum München der FernUniversität in Hagen
Nicole Berndt
Arcisstr. 21
80290 München

oder per E-Mail: Nicole.Berndt

Bernd Müller | 19.12.2018