Präsenzveranstaltung

Thema:
Literatur und Verfahren
Veranstaltungstyp:
Präsenzveranstaltung
Adressatenkreis:
BA KuWi: Modul L2; MA EuMo: Modul 6L;
weitere Interessierte
Ort:
Leipzig
Adresse:
Regionalzentrum Leipzig
Regionalzentrum Leipzig
Städtisches Kaufhaus
Treppenhaus B
Universitätsstr. 16
04109 Leipzig
Termin:
06.07.2018 bis
07.07.2018
Zeitraum:
Fr. 14:00 -19:00 Uhr und
Sa. 10:00 -17:00 Uhr
Leitung:
Prof. Dr. Michael Niehaus
Anmeldefrist:
06.06.2018
Auskunft erteilt:
E-Mail: Prof. Dr. Michael Niehaus , Telefon: +49 2331 987-4212

Seit dem russischen Formalismus vor etwa hundert Jahren wird Verfahrensbegriff immer wieder zur Beschreibung von Literatur verwendet. Das Seminar wird sich nach einer allgemeinen Klärung dieses Begriffs und seines Umfelds konkreten Verfahren zuwenden, die in der Literatur des 20. Jahrhunderts explizit als Verfahrensregeln zur Textgenerierung genutzt wurden. Ganz verschiedene Dinge lassen sich hierunter subsumieren – Aufschreibeverfahren wie das Notieren, Erzählverfahren wie der Innere Monolog, die Verfahren von Dada und Surrealismus, Literatur durch Listenbildung, oulipistische Literatur und vieles anderes mehr. Beabsichtigt ist eine Entdeckungsreise durch besondere Gegenden der modernen Literatur anhand der gemeinsamen Diskussion über Beispiele. Entdeckerfreude wird von den Seminarteilnehmern und Seminarteilnehmerinnen vorausgesetzt.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers https:// statt http:// und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Literatur und Verfahren (06.07.2018 bis 07.07.2018 in Leipzig) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
/