Präsenzveranstaltung

Thema:
Textanalyse - Conrad Ferdinand Meyer. Die Richterin
Veranstaltungstyp:
Präsenzveranstaltung
Adressatenkreis:
BA KuWi: Modul L2; MA NdL: Modul MANDL 1; MA EuMo: Modul 6L;
sowie für alle Interessierten geöffnet
Ort:
Bonn
Adresse:
Regionalzentrum Bonn
Termin:
18.10.2019 bis
19.10.2019
Zeitraum:
18.10.2019: 14:00-19:00 Uhr
19.10.2019: 09:00-16:00 Uhr
Leitung:
Prof. Dr. Michael Niehaus
Anmeldefrist:
13.09.2019

Conrad Ferdinand Meyers Novelle Die Richterin, die erstmals 1885 erschien, ist wie alle anderen Erzählungen dieses Schweizer Autors eine historische Novelle – sie spielt zur Zeit Karls des Großen, also um 800 n. Chr. Zwar wird der historische Stoff sehr ernst genommen, zugleich aber dient das dramatische Geschehen mit einer Kriminalhandlung als Hintergrund für die Darstellung komplizierter Familienverhältnisse, die sich rückblickend für psychoanalytische Deutungen anbietet. Das Seminar möchte in einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Text verschiedene textnahe Zugangsweisen erproben. Dazu gehören die Verfahrensweisen historischen Erzählens ebenso wie die erzähltechnische Dimension, psychoanalytische Aspekte ebenso wie institutionen- oder gattungsthoretische Überlegungen. Vorausgesetzt wird, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine intensive Lektüre der Novelle hinter sich gebracht haben und offen für verschiedene Analyseansätze sind, mit denen versucht wird, das eigentliche Problem, um das es in dieser Novelle geht, herauszuarbeiten.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers „https://“ statt „http://“ und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Textanalyse - Conrad Ferdinand Meyer. Die Richterin (18.10.2019 bis 19.10.2019 in Bonn) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
/
Katrin Heinemann, M.A. | 29.08.2019