Online-Seminar

Thema:
Die nachromantische Märchenoper: Engelbert Humperdinck, Siegfried Wagner u.a.
Zielgruppe:
BA KuWi: Modul L1; Modul L4; Modul L5;
Ort:
online via Zoom
Termin:
14.01.2022 bis
15.01.2022
Zeitraum:
Freitag: 12.00 - 18.00
Samstag: 10.00 - 16.00
Leitung:
Jan Benedict Franke
Helge Kreisköther, M.A.
Anmeldefrist:
03.01.2022
Auskunft erteilt:
Jan Benedict Franke , E-Mail: jan.franke , Telefon: +49 2331 987-2942
Helge Kreisköther , E-Mail: helge.kreiskoether , Telefon: +49 2331 987-4485
Christoph Düchting , E-Mail: christoph.duechting , Telefon: +49 2331 987-2119

Seit Mozarts populärem Singspiel Die Zauberflöte (1791)ist die Märchenoper ein beliebtes Genre des Musiktheaters. Wie die Bezeichnung verrät, werden hier (Kunst-)Märchen und die (deutsche) Oper synthetisiert.

Dieses Seminar möchte sich, anknüpfend auch an Wagners romantischen Opernkosmos, der spät- oder nachromantischen Märchenoper widmen. Vor allem Engelbert Humperdincks Hänsel und Gretel (1893) und Siegfried Wagners An allem ist Hütchen schuld! (1917) sollen im Hinblick auf ihre konzeptionelle Vielschichtigkeit und ihr musikgeschichtliches ‚Aus-der-Zeit-gefallen-Sein‘ analysiert werden.

Neben der Analyse des Stils, der Motivik und Thematik der ausgewählten nachromantischen Märchenopern, soll außerdem eine historisch-theoretische Einordnung der Märchen- und Sagengattung (E.T.A. Hoffmann, Brüder Grimm u.a.) erfolgen. Auch soll das Verhältnis von Text und Musik bzw. von Stoffgeschichte und Opernhandlung nähere Beachtung finden.

Musikwissenschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für die Teilnahmenachweise werden im Vorfeld Impulsreferate (5-10 Min.) vergeben.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers „https://“ statt „http://“ und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Online-Seminar Die nachromantische Märchenoper: Engelbert Humperdinck, Siegfried Wagner u.a. (14.01.2022 bis 15.01.2022 in online via Zoom) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
/
webredaktion | 10.05.2024