Logo - Fakultät für Mathematik und Informatik Illustration
Rubriken

Prüfungsordnungen, Prüfungsinformationen und Anmeldeformulare

In der rechten Spalte finden Sie die Prüfungsordnungen (aktuelle und alte Versionen).

Hier finden Sie die pdf-Version der Prüfungsinformationen der Fakultät für Ihren Studiengang. Zu Semesterbeginn (ca. Mitte März und Mitte September) erhalten Sie ein Heft mit farbigen Seiten - die Prüfungsinformationen Nr.1. Darin finden Sie u.a. Erläuterungen zur Prüfungsordnung, die Auslaufpläne des Studiengangs, Listen mit erforderlichen Leistungsnachweisen, Prüfungsanforderungen und Kurse des Hauptstudiums und die Anmeldeformulare für mündliche Prüfungen (hier im Web als separates pdf-Dokument)

In den Prüfungsinformationen Nr. 2 (Ende Mai bzw. Ende November) werden die Klausurtermine und das Anmeldeverfahren für Klausuren veröffentlicht (u.a. Leistungsnachweisklausuren/Kursabschlussklausuren) und -falls notwendig- die letzte Änderungen der Prüfungsordnung erläutert. Rechts finden Sie eine Screenshot-Serie, die Ihnen die Anmeldung zu Leistungsnachweis-Klausuren erleichtern soll.

Die aktuellen Klausurorte, -hörsäle für das laufende Semester finden Sie unter "Klausuren" der aktuellen Meldungen des Winter- oder Sommersemesters.

Abmeldung von Prüfungen

Von einer angemeldeten mündlichen oder schriftlichen Prüfung können Sie sich bis spätestens eine Woche vor dem Prüfungstermin (ohne Angabe von Gründen) abmelden.

Die Abmeldung von einer mündlichen Prüfung hat sowohl direkt bei der Prüferin/dem Prüfer als auch beim Prüfungsamt (per E-Mail, telefonisch oder schriftlich) zu erfolgen.

Die Abmeldung von einer schriftlichen Prüfung (Modulprüfungsklausur) ist online über das Prüfungsportal vorzunehmen. Sie werden dann so gestellt, als hätten Sie sich zu der betroffenen Prüfung nicht angemeldet.

Rücktritt von Prüfungen

Bei einem Rücktritt in der Woche vor der Prüfung, am Tag der Prüfung oder einem Versäumnis der Prüfung, sind dem Prüfungsamt triftige Gründe unverzüglich, spätestens drei Werktage (es gilt der Poststempel) nach dem jeweiligen Prüfungstermin, schriftlich anzuzeigen und glaubhaft zu machen. Verspätet eingereichte oder zu einem späteren Termin ausgestellte Bescheinigungen werden nicht akzeptiert.

Bei krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit ist die durch den Haus- bzw. Facharzt ausgefüllte Bescheinigung über die Prüfungsunfähigkeit (Formular BPU) vorzulegen. Andere Atteste oder Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen werden nicht mehr akzeptiert. Die Bescheinigung ist fristgerecht per Post im Original vorzulegen (es gilt der Poststempel). Eine E-Mail mit der Ankündigung, dass die Bescheinigung mit der Post folgt, erwirkt keine Fristverlängerung.

Werden die Gründe anerkannt, werden Sie so gestellt, als hätten Sie sich nicht zu der betroffenen Prüfung angemeldet.

Abmeldungen von Kursabschlussklausuren

Von einer angemeldeten Kursabschlussklausur können Sie sich bis zum Klausurtag vor dem jeweiligen Klausurtermin (ohne Angabe von Gründen) abmelden.

Die Abmeldung ist online über das Prüfungsportal vorzunehmen. Sie werden dann so gestellt, als hätten Sie sich zu der betroffenen Kursabschlussklausur nicht angemeldet.

Prüfungsinformationen und Formulare

mathinf.webteam | 15.11.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-01, E-Mail: Dekanat.mathinf@fernuni-hagen.de