Aktuelles

Einladung zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Daniel Spiekermann

[25.09.2017]

Doktorhut
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit lade ich Sie im Namen des Dekans der Fakultät für Mathematik und Informatik recht herzlich zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Daniel Spiekermann ein. Die Prüfung wird
am Donnerstag, den 05.10.2017, um 12:45 Uhr
in der Ellipse (Raum 3) im Erdgeschoss des ehemaligen TGZ, Universitätsstraße 1/11, 58097 Hagen
stattfinden. Thema des Vortrags wird sein:
„Netzwerkforensik in virtuellen Umgebungen”.
Zusammenfassung:
„Cloud-Umgebungen auf Basis virtueller Maschinen und virtueller Netzwerke gewinnen immer mehr an Bedeutung. Während diese Infrastrukturen für Kunden und Anbieter viele Vorteile bieten, verkomplizieren sich zeitgleich netzwerkforensische Untersuchungen, die durch Strafverfolgungsbehörden oder IT-Sicherheitsteams durchgeführt werden. Diese Arbeit untersucht und bewertet die neu auftretenden Probleme, definiert ein angepasstes Vorgehensmodell für die Netzwerkforensik in virtuellen Umgebungen und stellt zwei Lösungen vor, die in hochdynamischen und flexiblen virtuellen Netzwerken auf Basis von Open vSwitch und OpenFlow geeignete Techniken zur Untersuchung bieten. Somit sind forensische Arbeiten zur Aufklärung von Straftaten oder IT-Sicherheitsvorfällen möglich, die bisher mit den traditionellen Techniken nicht umgesetzt werden konnten.”
Die Promotion wird befürwortet von Prof. Dr. Jörg Keller (Lehrgebiet Parallelität und VLSI).
Mit freundlichen Grüßen
i. A. Regina Braun
mathinf.webteam | 20.09.2018