Aktuelles

Einladung zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Florian Heinz

[17.03.2021]

Hiermit laden wir Sie im Namen des Dekans der Fakultät für Mathematik und Informatik recht herzlich zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Florian Heinz ein. Die Prüfung wird

am Mittwoch, den 17. März 2021, um 15:15 Uhr

im Rahmen einer Videokonferenz über das System Zoom stattfinden.

Die URL lautet:

https://us02web.zoom.us/j/81491821052?pwd=S2tsV29zbmE0bHpBeFZvdlRtYWlkUT09

Die Meeting-ID lautet: 814 9182 1052

Das Meeting-Password lautet: 716746

Bitte treten Sie dem Zoom-Meeting rechtzeitig bei. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie voraussichtlich nicht vor 15:15 Uhr zugelassen werden, da unmittelbar vor der mündlichen Prüfung noch eine Sitzung der Promotionskommission stattfindet.

Das an den öffentlichen Vortrag und die öffentliche Diskussion über den Vortrag anschließende Kolloquium, an welchem alle Prüfungsberechtigten gemäß § 2 der Promotionsordnung sowie alle Mitglieder von Promotionsausschuss und -kommission teilnehmen dürfen, findet im Rahmen eines gesonderten Meetings statt. Herzu erhalten die Teilnahmeberechtigten in einer separaten E-Mail Informationen.

Thema des Vortrags wird sein:

Methods for Processing Moving Regions in Moving Objects Databases

Zusammenfassung:

Moving objects databases are designed to store and process objects with spatiotemporal attributes. An important object type in this context is a moving region, which represents a region that changes shape and position over time. This data type is particularly suitable to model real-world phenomena like forest fires, hurricanes, oil spills, shoals of fish, or icebergs, to name but a few. In this work, new data models for moving regions are developed, as well as several sophisticated operations that allow a database user to process moving regions and to place them into relationship with other database objects.

Die Promotion wird befürwortet von Prof. Dr. Ralf Hartmut Güting.

mathinf.webteam | 02.03.2021