Aktuelles

Einladung zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Manuel Oberneder

[26.01.2022]

Hiermit laden wir Sie im Namen des Dekans der Fakultät für Mathematik und Informatik recht herzlich zur mündlichen Prüfung im Rahmen des Promotionsverfahrens von Herrn Manuel Oberneder ein. Die Prüfung wird am

Mittwoch, den 26. Januar 2022, um 15:30 Uhr

im Rahmen einer Videokonferenz über das System Zoom stattfinden.

Die URL lautet:
https://fernuni-hagen.zoom.us/j/69875322041?pwd=UVVCZmFLZG5JVEtGZys0L1RSRnVSZz09
Die Meeting-ID lautet: 698 7532 2041
Das Meeting-Password lautet: 10595190

Bitte treten Sie dem Zoom-Meeting rechtzeitig bei. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie voraussichtlich nicht vor 15:30 Uhr zugelassen werden, da unmittelbar vor der mündlichen Prüfung noch eine Sitzung der Promotionskommission stattfindet.

Das an den öffentlichen Vortrag und die öffentliche Diskussion über den Vortrag anschließende Kolloquium, an welchem alle Prüfungsberechtigten gemäß § 2 der Promotionsordnung sowie alle Mitglieder von Promotionsausschuss und -kommission teilnehmen dürfen, findet im Rahmen eines gesonderten Meetings statt. Herzu erhalten die Teilnahmeberechtigten in einer separaten E-Mail Informationen.

Thema des Vortrags wird sein:
Modellbildung, Dimensionierung und modellbasierte Regelung des Modularen Mehrpunktstromrichters zur systemoptimalen Betriebsführung von Drehstrommaschinen

Zusammenfassung:
Zur Ansteuerung von Drehstrommaschinen durch den Modularen Mehrpunktstromrichter (M2C) werden, auf Basis einer allgemeinen Lastdefinition, in dieser Arbeit die Systemgleichungen umfänglich analytisch gelöst. Diese Lösung bildet die Grundlage zur Regelung der Zweigenergien bei einer minimalen Komponentenbelastung, indem die Steuergrößen identifiziert und die Möglichkeiten einer modellbasierten Regelung aufgezeigt werden.

Des Weiteren wird ein Auslegungsverfahren vorgestellt, welches auf den analytischen Lösungen basiert und mit geringer Rechenzeit eine umfängliche Variation der Systemparameter des M2Cs in Kombination mit einer Drehstrommaschine erlaubt. Die gezeigten Regelungs- und Ansteueralgorithmen werden außerdem mittels Simulationen sowie durch einen Versuchsaufbau verifiziert.

Die Promotion wird befürwortet von Prof. Dr.-Ing. Detlev Hackstein.

mathinf.webteam | 14.01.2022