Abschlussarbeit

Abschlussmodul

Der Reading Course beinhaltet eine Anleitung zum selbständigen wissenschaftlichen Arbeiten und wird zur Vorbereitung in Thematiken des Umfeldes der darauffolgenden Bachelorarbeit genutzt.
Die Abschlussarbeit ist eine Prüfungsarbeit in Informatik und wird komplettiert durch ihre Präsentation in einem Kolloquiumsvortrag vor den betreuenden Prüfenden.
Die Bearbeitungszeit beträgt im Vollzeitstudium 3 und im Teilzeitstudium 6 Monate.
Die technische Umgebung für die Durchführung von Abschlussarbeiten wird von der FernUniversität bei Bedarf bereitgestellt. So gibt es einen Pool von Laptops, die für Abschlussarbeiten an Studierende verliehen werden. Das betreuende Lehrgebiet stellt die für die Durchführung der Aufgabe benötigte spezielle Software-Umgebung bereit. Die Studierenden erarbeiten die Literatur, entwickeln eigene kreative Beiträge (Algorithmen, Modelle, Beweise, Software-Prototypen). Sie/er beschreibt den Literatur-Hintergrund und ihre/seine eigenen Beiträge in einer schriftlichen Ausarbeitung. Die Arbeit wird nach Abgabe vom Betreuenden und einer weiteren Professorin oder einem weiteren Professor begutachtet und bewertet.
Die abschließende Präsentation im Kolloquium wird ähnlich wie ein Seminarvortrag erarbeitet, wobei die Inhalte und das Umfeld der Arbeit dargestellt werden. Eine gesonderte schriftliche Ausarbeitung ist nicht mehr erforderlich, da ja die Abschlussarbeit vorliegt. Die Präsentation wird analog zu einem Seminar, gewöhnlich per Laptop und Projektor durchgeführt. Dabei kann auch vom Studierenden erstellte Software vorgeführt werden.

ECTS15
Arbeitsaufwand
Vorbereitung auf wissenschaftliches Arbeiten: 75 Stunden
Literaturrecherche: 50 Stunden
Erstellung eines Abschlussarbeitskonzeptes: 25 Stunden
Bearbeitung des Themas: 275 Stunden
Vorbereitung und Durchführung der Präsentation und des Kolloquiums: 25 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsständig
AnmerkungKeine
Inhaltliche Voraussetzung
Inhalte und Fähigkeiten des vorausgehenden Bachelorstudiums.face="Frutiger LT Com 45 Light" size=2>

Prüfungsinformationen

B.Sc. Informatik
Art der Prüfungsleistungerfolgreiche Teilnahme am Reading Course und bestandene Abschlussarbeit mit Kolloquium
VoraussetzungVor der Vergabe eines Themas für die Bachelorarbeit ist der Abschluss des Reading Course durch ein positiv begutachtetes Abschlussarbeitskonzept nachzuweisen.
Stellenwert der Note1/8
Formale VoraussetzungenStudieneingangsphase ist abgeschlossen, die Module Grundpraktikum Programmierung, Grundlagen der Theoretischen Informatik und Softwaresysteme sind bestanden

Download

Ansprechpartner

    Hochschullehrende der Informatik

mathinf.webteam | 24.05.2019