Modul 31621 Grundlagen des Marketing

Modulinformationen

Dieses Modul bietet eine Einführung in die Planungsprozesse der Marketingplanung und der Marketinginstrumente. Im Vordergrund stehen dabei die wichtigsten Entscheidungsprobleme dieser Planungsbereiche.
 
Kurseinheit 1: Einführung in die Marketingplanung (25 Stunden)
Im Rahmen dieser Kurseinheit werden zunächst die konzeptionellen Grundlagen der Marketingplanung erarbeitet. Es werden dabei insbesondere der Prozess der Marke-tingplanung sowie die Informationslieferanten und -grundlagen der Marketingplanung erläutert. Anschließend wird die Vorgehensweise der Marktsegmentierung und der Bildung von strategischen Geschäftseinheiten dargestellt.
 
Kurseinheiten 2-5: Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik (insgesamt 250 Stunden)
Im Rahmen dieser Kurseinheiten wird die Planung der vier zentralen Instrumente des Marketing-Mix dargestellt. Hierbei handelt es sich um die Planung der Produktpolitik, der Preispolitik, der Kommunikationspolitik und der Distributionspolitik. Die Planung der Marketinginstrumente ist in die Marketingplanung eingebettet. Bei der Planung der Marketinginstrumente handelt es sich um ein eng vernetztes Planungsproblem. Daher ist eine integrierende Sichtweise zugrunde gelegt worden.
 
Kurseinheit 6: Electronic Commerce und Online-Marketing (25 Stunden)
Diese Kurseinheit widmet sich einer Einführung in den Electronic Commerce und das Online-Marketing. Hierbei stehen im ersten Themenfeld die zentralen Handlungsfelder im Vordergrund, während im zweiten Themenfeld ausgewählte Instrumente des Online-Marketing betrachtet werden.

ECTS10
Arbeitsaufwand
Das Modul besteht aus dem Kurs 41621 "Grundlagen des Marketing" und gliedert sich in sechs Kurseinheiten:
- Einführung in die Marketingplanung: 25 Stunden,
- Produktpolitik: 50 Stunden,
- Preispolitik: 125 Stunden,
- Kommunikationspolitik: 25 Stunden,
- Distributionspolitik: 50 Stunden und
- Electronic-Commerce und Online-Marketing: 25 Stunden.
 
 
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Semester
Anmerkung
-
Inhaltliche VoraussetzungKeine speziellen Voraussetzungen. Grundkenntnisse im Bereich Marketing sind hilfreich.

Aktuelles Angebot

Prüfungsinformation

B.Sc. Informatik
Art der Prüfungsleistungbestandene benotete Prüfungsklausur
Voraussetzungs. Regelungen der Fakultät Wirtschaftswissenschaft (http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/module/31621.shtml).
Stellenwert der Note1/16
Formale VoraussetzungenWahlmodul I: mindestens 30 von 60 ECTS der Studieneingangsphase sind bestanden; Wahlmodule II-IV: Studieneingangsphase ist abgeschlossen, die Module Grundpraktikum Programmierung, Grundlagen der Theoretischen Informatik und Softwaresysteme sind bestanden

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 02.09.2019