Praktikum zur Computeralgebra und Kryptografie

Modulinformationen

Die Inhalte wechseln, beispielsweise Faktorisierungsalgorithmen.

ECTS8
Arbeitsaufwand
Literaturrecherche und Erarbeitung des Projekts: 150 Stunden
Schriftliche Ausarbeitung und Implementierung: 50 Stunden
Vorbereitung der Präsentation: 20 Stunden
aktive Teilnahme an der Video-/Audiokonferenz: 20 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Sommersemester
Anmerkung
selbstständige Projektbearbeitung auf Grundlage von in der Regel englischsprachigen Lehrbüchern oder Originalartikeln.
Das Praktikum findet letztmalig im SS 2019 statt.
Inhaltliche VoraussetzungGrundkenntnisse einer höheren Programmiersprache oder eines Computeralgebrasystems, Modul "Mathematische Grundlagen der Kryptografie" (oder dessen Inhalte)

Aktuelles Angebot

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreich bearbeitete Praktikumsaufgabeerfolgreiche Bearbeitung eines Projekts, Ausarbeitung und Präsentation

Download

Ansprechpartnerin

mathinf.webteam | 20.09.2018