Mathematik und Informatik

Vertiefung Software Engineering und Programmiersprachen B (WP, FP)

Modulinformationen

01796: Gegenstand des Kurses ist die methodische Entwicklung von Internet-basierten Anwendungsprogrammen. Der Kurs beginnt mit Basistechnologien des World Wide Web: IP, TCP, UDP, HTTP, (X)HTML, XML und Sessions. Anschließend wird ein Überblick über weitere Technologien, Programmiersprachen, Medien und Anwendungen gegeben, die im Internet-Umfeld einen hohen Verbreitungsgrad haben. Für die Entwicklung von Anwendungsprogrammen wird mit der Java EE-Spezifikation eine Standardarchitektur vorgestellt, die zur Implementierung der Benutzungsschnittstelle auf dem Server Servlets und JavaServer Pages (JSPs) vorsieht, sowie für den Anwendungskern Enterprise JavaBeans (EJBs) und Entities. Mit JavaServer Faces (JSF) wird ein Framework hinzugezogen, das auf der JSP-Technik und Servlets basiert und für die Entwicklung von grafischen Benutzungsoberflächen verwendet wird. Darüber hinaus werden Softwarearchitekturmuster und Softwarearchitekturen für Internet-basierte Anwendungsprogramme vorgestellt und ausgewählte Entwurfsmuster näher betrachtet.
01852: Der Kurs widmet sich weiterführenden Themen funktionaler Programmierung, die über die grundlegenden Aspekte des Kurses "Logisches und funktionales Programmieren" (01816) hinausgehen, sowie einigen wichtigen theoretischen Grundlagen funktionaler Programmiersprachen. Zu Beginn werden die besonderen Konzepte moderner funktionaler Sprachen wie z.B. strenge Typisierung, parametrischer Polymorphismus, Datentypen und Pattern Matching am Beispiel der Sprache ML vorgestellt. Die mathematische Fundierung funktionaler Sprachen ermöglicht die formale Behandlung von Programmen. Dies wird anhand verschiedener Methoden zum Beweis von Programmeigenschaften oder aber auch zur Programmtransformation demonstriert. Als formale Grundlagen werden der Lambda-Kalkül sowie das Typsystem von Hindley/Milner erläutert. Schließlich wird das Verständnis funktionaler Programmiersprachen durch die Beschreibung verschiedener Implementierungsaspekte vertieft.

ECTS10
Arbeitsaufwand
01796:
Bearbeitung der Kurseinheiten: 90 Stunden
Bearbeitung der Übungsaufgaben: 30 Stunden
Nachbereitung und Prüfungsvorbereitung, sowie Prüfung: 30 Stunden
01852:
Bearbeiten der Kurseinheiten: 65 - 70 Stunden,
bearbeiten der Übungsaufgaben: 30 - 40 Stunden,
Prüfungsvorbereitung: 30 - 40 Stunden
Dauer des Modulsein bis drei Semster
Häufigkeit des Modulsin jedem Semester
AnmerkungNicht zusammen mit den Modulen Vertiefung Software Engineering und Programmiersprachen A (SA, FP) oder C (WP, SA) nutzbar, nicht zusammen mit dem nicht mehr angebotenen Modul Software Engineering II nutzbar
Inhaltliche Voraussetzung
01796: Vertiefte Kenntnisse in Software Engineering z.B. aus Kurs 01793, Erfahrung in der Softwareentwicklung mit der Programmiersprache Java


01852: Kenntnisse in funktionaler Programmierung, z.B. aus dem Kurs 01816 Logisches und funktionales Programmieren

Aktuelles Angebot

Kurs 01796 Web-Programmierung [VU]
Kurs 01852 Fortgeschrittene Konzepte funktionaler Programmierung [VU]

Prüfungsinformation

M.Sc. Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweisin jedem Kurs Kursabschlussklausur oder Klausurersatzgespräch bestanden01852: wird im Kursanschreiben angegeben
Benotete Prüfungbestandene benotete mündliche Modulprüfungkeine
 Stellenwert der Note: 1/9
M.Sc. Praktische Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweisin jedem Kurs Kursabschlussklausur oder Klausurersatzgespräch bestanden01852: wird im Kursanschreiben angegeben
Benotete Prüfungbestandene benotete mündliche Modulprüfungkeine
 Stellenwert der Note: 1/6
B.Sc. Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Benotete Prüfungbestandene benotete mündliche ModulprüfungLeistungsnachweis zu einem Modul aus dem Pflichtbereich
 Stellenwert der Note: 1/12

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 24.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Logo FernUni
  • Kontakt
  • VU
  • Moodle
  • Service
  • A-Z
  • Impressum/Datenschutz
  • © FernUniversität in Hagen