Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir sie herzlich ein zum 21. Workshop über Angewandte Analysis, Approximationstheorie, CAGD und Numerische Mathematikam
04. und 05. Februar 2011 ein. Dieser Workshop ist eng mit dem während der Vorlesungszeit stattfindenden Rhein-Ruhr Seminar verbunden, das ebenfalls schon eine lange Tradition hat.

Der Rhein-Ruhr-Workshop soll auch Nachwuchswissenschaftlern eine gute Möglichkeit bieten, ihre Forschungsergebnisse vorzustellen und zu diskutieren.

In diesem Jahr findet der Rhein-Ruhr-Workshop im Adam-Stegerwald-Haus in Königswinter statt. Das kleine Tagungshotel liegt in der Nähe des rechten Rheinufers gegenüber von Bonn und ist durch seine reizvolle Umgebung für Seminarveranstaltungen und Workshops ein idealer Standort.

Das Haus wurde 1948 nach dem christlichen Gewerkschaftsführer und Sozialpolitiker Adam Stegerwald (1874-1945) benannt.
Heute bieten hier einerseits die Jakob-Kaiser- und Karl-Arnold-Stiftungen Programme zur politischen und beruflichen Weiterbildung an, und andererseits steht das Haus auch für kleine Tagungen und Workshops zur Verfügung.

Bitte schicken Sie das hier hinterlegte Anmeldeformular zum Workshop ausgefüllt an die angegebene Adresse in Göttingen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melden Sie sich daher bitte mögtlichst bald an, spätestens jedoch bis zum

5. Dezember 2010.

Das endgültige Programm wird den Teilnehmern bis spätestens Mitte Januar 2011 per E-Mail zugeschickt. Aktuelle Informationen finden Sie auf dieser Homepage. Bitte geben Sie die Information über unseren Workshop an interessierte Kolleg(inn)en, Mitarbeiter(innen) und Student(inn)en weiter.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen, die Organisatoren:

M. Heilmann, G. Plonka-Hoch, M. Skrzipek