Institutslogo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Postkoloniale Theorien: Gayatri Spivak

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul P3; Modul P5; MA Phil: Modul VI; Modul VIII; AP Phil;
Ort: Wuppertal
Adresse: Bergische Universität Wuppertal
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Gebäude O, Ebene 11, Raum 40
Termin: 16.07.2019 bis
18.07.2019
Zeitraum: 16.07.2019, 14:00 - 20:00 Uhr,
17.07.2019, 09:00 - 18:00 Uhr,
18.07.2019, 09:00 - 12:30 Uhr.
Leitung: Prof. Dr. Thomas Bedorf
Dr. Tobias Nikolaus Klass
Anmeldefrist: 02.07.2019
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über die Online-Anmeldemaske an.
Auskunft erteilt: E-Mail: Thomas Bedorf
Telefon: +49 2331 987-2740
E-Mail: Christoph Düchting
Telefon: +49 2331 987-2791

De- oder Postkolonialismus ist eine theoretische, nicht nur philosophische Richtung, die das historische Faktum und die zeitgenössischen Auswirkungen des Kolonialismus als Ausgangspunkt für das Denken statt als eine bloße Äußerlichkeit ansieht. Theoretisch gewinnt er seine Inspiration vielfach aus dem Denken der französischen Nachkriegszeit (Derrida, Deleuze, Foucault). Eine der prominentesten Stimmen dieser Diskussion stammt von Gayatri Spivak.

Im Seminar werden wegweisende und vieldiskutierte Texte von Spivak gelesen und erarbeitet. Gerahmt wird das Programm von einer vorbereitenden Phase zu Grundideen und -begriffen des Diskursfeldes (exemplarisch vorgestellt an den Positionen von Said und Fanon, vor dem Hintergrund philosophischer Überlegungen von Foucault und Derrida), abgerundet durch einen Blick in die kritische Auseinandersetzung mit Spivaks Position.

Das Seminar wird in Kooperation mit dem Philosophischen Seminar der Bergischen Universität Wuppertal gemeinsam mit AR Dr. Tobias N. Klass veranstaltet. Da auch Studierenden der Universität Wuppertal teilnehmen, findet es in den dortigen Räumlichkeiten statt. Entsprechend ist die Hälfte der verfügbaren Plätze für die Kommiliton*innen aus Wuppertal reserviert.

Christoph Düchting | 08.07.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Philosophie, 58084 Hagen