Institutslogo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Aristoteles - Nikomachische Ethik

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul P2; MA Phil: Modul II; Modul VIII; Modul X; AP Phil;
Ort: Hagen
Adresse: Universitätsstr. 1/11
Gebäude 3 (IZ/TGZ),
Erdgeschoss, Raum F 008
Termin: 28.06.2019 bis
29.06.2019
Zeitraum: 28.06.2019, 17:00 - 21:30 Uhr,
29.06.2019, 09:30 - 17:00 Uhr
Leitung: apl. Prof. Dr. Elisabeth Weisser-Lohmann
Anmeldefrist: 17.06.2019
Anmeldung: Bitte melden Sie sich über die Online-Anmeldemaske an.
Auskunft erteilt: E-Mail: Elisabeth-Weisser-Lohmann
E-Mail: Christoph Düchting
Telefon: +49 2331 987-2791

Die Nikomachische Ethik zählt zu den wirkungsreichsten Texten der Philosophiegeschichte. Wie kaum ein anderer Text war die Ethik des Aristoteles Gegenstand zahlreicher Kommentare, Interpretationen und Analysen. Dass es sich dabei keineswegs um ein bloßes Dokument zur Praktischen Philosophie im antiken Griechenland handelt, wurde wiederholt betont. Auch in jüngerer Zeit wurde die Forderung formuliert, die Nikomachische Ethik als einen Beitrag zur gegengewärtigen Ethik-Debatte zu lesen. (etwa Barnes 1982, 87). Inwiefern dieser Anspruch auf Aktualität zu Recht besteht, soll im Seminar erörtert werden. Die Auseinandersetzung mit dieser Frage setzt eine sorgfältige Erarbeitung des hier vorliegenden ethischen „Grundmodells“ (Höffe) voraus. Für das Seminar sollen aus der Vielzahl der von Aristoteles behandelten Themen zentrale für das Grundverständnis unverzichtbare Lehrstücke ins Zentrum gerückt werden. Neben der teleologischen Ausrichtung soll die Tugendlehre sowie die Lehre von der Freiwilligkeit und Verantwortung des Handelns im Zentrum stehen.


Literatur zum Einstieg: C. Rapp: (Art.) Aristoteles. In: Handbuch Ethik. Hrsg. V. M Düwell, C. Hübernthal und M. Werner. Stuttgart, Weimar 2011, 69-81

Seminartext: Aristoteles, Nikomachische Ethik. Hrsg. Von G. Bien. Philosophische Bibliothek Bd 5, Hamburg: Meiner 1985. Das Seminarprogramm mit möglichen Referatthemen wird nach der Anmeldung zugeschickt.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers https:// statt http:// und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Aristoteles - Nikomachische Ethik (28.06.2019 bis 29.06.2019 in Hagen) verbindlich an.

Kontaktinformationen
Frau Herr
/
Christoph Düchting | 15.04.2019
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät KSW, Institut für Philosophie, 58084 Hagen