Online

Thema:
Themen zur Einführung in die praktische Philosophie
Veranstaltungstyp:
Online-Seminar
Adressatenkreis:
BA KuWi: Modul P2;
Ort:
online
Termin:
18.02.2022 bis
20.02.2022
Zeitraum:
18.02.22: von 12 bis 18 Uhr;
19.02.22: von 12 bis 18 Uhr;
20.02.22: von 12 bis 18 Uhr
Leitung:
Dr. Fernando Moledo

In diesem Seminar werden wir uns mit drei wichtigen Strömungen der Ethik beschäftigen: Tugendethik, Pflichtethik und Utilitarismus. Wir werden vier grundlegende Werke analysieren, die diesen Strömungen entsprechen: Platon: Der Staat, Aristoteles: Nikomachische Ethik, Kant: Grundlegung zur Metaphysik der Sitten; Mill: Der Utilitarismus. Ziel des Seminars ist es, die Studierenden sowohl mit den wichtigsten klassischen Begriffen und Problemen der Ethik als auch mit der Arbeit an den philosophischen Quellen und der philosophischen Argumentation vertraut zu machen.

Die Teilnahme am Seminar setzt die umfassende Lektüre der vier zu besprechenden Werke und die Bereitschaft zur Durchführung eines Referats voraus. Eine Liste mit den spezifischen Referatsthemen wird den Teilnehmern in Kürze per E-Mail zugesandt.

Sekundärliteratur (Auswahl)

EGGLESTON, B. and MILLER, D. (Ed): The Cambridge Companion to Utilitarianism Cambridge University Press

HÖFFE, O. (Hrsg.): Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten": Ein kooperativer Kommentar, Klostermann

________ (Hrsg.): Platon: Politeia. Akademie Verlag

________ (Hrsg.): Aristoteles: Die Nikomachische Ethik. De Gruyter

KLEMME, H.F.: Kants „Grundlegung zur Metaphysik der Sitten“. Ein systematischer Kommentar, Reclam

WEST, H.R.: (Ed.) The Blackwell Guide to Mill’s Utilitarianism. Blackwell Publishing


Anmeldungen

Bitte melden Sie sich über die VU-Anmeldemaske an.


Falls Sie Probleme mit dem obigen Anmeldeverfahren über den Virtuellen Studienplatz haben, dann schicken Sie bitte eine E-Mail an Helge.Koettgen .

Helge Köttgen | 19.12.2021