Präsenzveranstaltung

Thema:
Technikanthropologie
Adressatenkreis:
BA KuWi: Modul P3; Modul P5; MA Phil: Modul IV;
Ort:
München
Adresse:
Campus München
Arcisstr. 21
80333 München
Termin:
27.05.2022 bis
29.05.2022
Zeitraum:
Freitag, 27. Mai 2022, 17:00 - 20:00 Uhr
Samstag, 28. Mai 2022, 09:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 29. Mai 2022, 09:00 - 14:00 Uhr
Leitung:
Jun.-Prof. Dr. Dr. Orsolya Friedrich
Johanna Seifert, M.A.
Anmeldefrist:
22.04.2022

Spätestens mit dem Einzug digitaler, KI-basierter und vernetzter Technologien in unsere Lebens- und Arbeitswelt ist Technik omnipräsent geworden: Technische Artefakte und Systeme unterstützen uns bei Entscheidungen, beeinflussen unser Verhalten, und konfrontieren mit neuartigen Situationen und Phänomenen verteilter Handlungskonstellationen. Aber nicht erst im Kontext neuer Technologieentwicklungen wird das Verhältnis von Mensch und Technik kontrovers diskutiert. Bereits im Ausgang des 19. Jahrhunderts und im Verlauf des 20. Jahrhunderts finden sich zahlreiche Autor*innen, die die Einflussnahme und Wirkmacht technischer Systeme auf Menschen kritisch hinterfragen. Das Seminar will einen Einblick in unterschiedliche Positionen der Technikanthropologie geben und ein Verständnis davon vermitteln, wie sich technikanthropologisches Denken im Verlauf sich wandelnder (sozio)technischer Entwicklungen verändert hat.

Es wird vorausgesetzt, dass die Seminarliteratur vor Beginn des Seminars intensiv gelesen und vorbereitet wird und ein Referat übernommen wird.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers „https://“ statt „http://“ und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme senden wir in den nächsten Tagen an Ihre E-Mail-Adresse.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Technikanthropologie (27.05.2022 bis 29.05.2022 in München) verbindlich an.

Ich studiere im Studienabschnitt
Studienleistungen
Kontaktinformationen
Frau Herr
/