Aktuelles

Sonderheft der Zeitschrift "Global Policy" zum Verhältnis globaler Wirtschaftsinstitutionen

[23.06.2021]

Sonderheft der Zeitschrift „Global Policy“ erschienen zum Verhältnis globaler Wirtschaftsinstitutionen wie dem IWF, der Weltbank und der WTO zu regionalen Institutionen in den Politikfeldern Handel, Finanzen und Entwicklung.


In dem von Susanne Lütz (Lehrgebiet II: Internationale Politik) herausgegebenen Sonderheft untersuchen die Autoren Motive und Strategien von Akteuren in fragmentierten Regimekomplexen, fragen nach der Konkurrenz oder Komplementarität regionaler und globaler Institutionen und diskutieren die Implikationen der veränderten Institutionenlandschaft für Global Governance.

Zum Heft

13.08.2021