Aktuelles

Neulich… Ein Podcast über Politik, das FernUniversum und den ganzen Rest

[06.09.2021]

Sturzfluten und Überschwemmungen in West- und Mitteleuropa, humanitäre Notlagen in Afghanistan, Haiti und anderen Regionen der Welt, grenzüberschreitende Cyberangriffe und immer noch eine globale Pandemie… Katastrophen, so weit das Auge reicht? Aber was sind eigentlich Katastrophen – und was nicht? Und sind wir ihnen eigentlich schutzlos ausgeliefert? Nicht unbedingt, wenn wir klug vorsorgen. Was das bedeutet, erfahren Sie in einer neuen Folge des Lehrgebiets-Podcasts mit Prof. Dr. Viktoria Kaina und Raphael Kruse sowie unserem Gast Dr. Christine Prokopf, Technologieberaterin bei der Nationalen Kontaktstelle Sicherheitsforschung. Folge 12 „Was Katastrophen (nicht) sind und warum Katastrophenprävention die bessere Katastrophenbewältigung ist“ steht nun in unserer Mediabox zum Anhören bereit.


Weitere Informationen

Illustration
06.09.2021