Aktuelles

Artikel „Patterns of European bioeconomy policy“ erschienen

[26.04.2021]

Der Beitrag ”Patterns of European bioeconomy policy. Insights from a cross-case study of three policy areas” von den Bio-Ökopoli-Teammitgliedern Thomas Vogelpohl, Katrin Beer, Benjamin Ewert, Daniela Perbandt, Annette Elisabeth Töller und Michael Böcher ist in der Zeitschrift Environmental Politics erschienen. Anhand der drei Politikbereiche Biokunststoffe, Biokraftstoffe und Bioenergie untersichen die Autor*innen darin die Muster der Agenda-Setting- und Entscheidungsprozesse der europäischen Bioökonomiepolitik. Unter Anwendung des Ansatzes eigenynamischer politischer Prozesse (AEP) kommen sie dabei zu der Erkenntnis, dass diese politischen Prozesse und ihre Resultate vor allem von den verzwickten Problemstrukturen der Bioökonomie, ihren heterogenen institutionellen Rahmenbedingungen, den Pfadabhängigkeiten in den einzelnen Politikbereichen sowie den darauf basierenden, relativ stabilen Akteurskonstellationen geprägt werden. Der Beitrag ist unter dem folgenden Link zu finden: https://doi.org/10.1080/09644016.2021.1917827.

Julia Özdemir | 26.04.2021