Präsenzveranstaltung

Thema:
Internationale Politik im Raum des Indischen Ozeans
Veranstaltungstyp:
Präsenzseminar
Adressatenkreis:
BA PVS: Modul P1; Modul P3;
Ort:
Nürnberg
Adresse:
Regionalzentrum Nürnberg
Pirckheimerstr. 68,
90408 Nürnberg
Tel. +49 (0) 911-514115
Termin:
15.06.2018 bis
17.06.2018
Zeitraum:
Freitag, 15. Juni 2018, ab 18:00 Uhr bis
Sonntag, 17. Juni 2018, bis 12:30 Uhr
Leitung:
Dr. Martin List
Anmeldefrist:
27.03.2018
Anmeldung:
Maximale Teilnehmerzahl: 25. Bitte benutzen Sie das Online-Anmeldeformular auf dieser Seite.
Auskunft erteilt:
E-Mail: Dr. Martin List , Telefon: +49 2331 987 - 2741

Zielgruppen und Bezug in den Studiengängen

Das Seminar findet statt für und mit bis zu 25 Studierende(n) im BAPVS, die im SS 2018 Beleger*innen des Moduls P1 und/oder P3 sind oder dies in einem vorausgehenden Semester waren.

Inhalt

Das Seminar führt am Beispiel der internationalen Beziehungen im Raum des Indischen Ozeans ein in die theoriegeleitete Analyse internationaler Politik. Das Seminar knüpft leicht an den „Weltregionen“-Kurs (3465) des Moduls P3 an, ohne dass Kenntnis dieses Kurses vorausgesetzt wird. In diesem Kurs wurde einerseits die Bedeutung der (Vor-)Geschichte heutiger internationaler Politik betont, andererseits die Weltregion Südasien nicht behandelt.

Das Seminar wird daher zunächst mit einer in die frühe Neuzeit (1500 ff.) ausgreifenden Makro-Perspektive beginnen, um sich dann gegenwartsbezogen mit Fragen der internationalen Politik des Raums des Indischen Ozeans zu befassen. Dieser Raum wird dabei auch als inter-regionale Arena verstanden, welche Ostafrika, den Mittleren Osten, Süd- und Südost- (und sogar Ost-)Asien miteinander verbindet, historisch wie gegenwärtig.

Textgrundlage – selbst zu besorgen

Die Arbeit im Seminar erfolgt auf Basis ausgewählter Texte, von denen jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer einer zur besonderen Vorbereitung und Präsentation zugeteilt wird. Sie müssen sich diesen Text jeweils selbst besorgen (da die Finanzierung der Abdruckgenehmigungen die Möglichkeiten der FernUniversität überstiege); kümmern Sie sich also bitte rechtzeitig, d. h. frühzeitig um die Besorgung Ihres Textes (z.B. ggf. durch Fernleihe).

Handouts und Referate

Teilnahme am Seminar setzt aktive Teilnahme voraus. Das heißt insbesondere:

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer muss zu ihrem/seinem Text eine kurze, ca. 2 Seiten umfassende Zusammenfassung der Kerngehalte und evtl.er Diskussionsfragen erstellen, das so genannte Handout. Dafür wird Ihnen eine ‚Eingabemaske‘ (Gestaltungsvorlage) übermittelt. Das fertige Handout ist in den moodle-basierten Lernumgebungen von P1 bzw. P3 hochzuladen, spätestens 1 Woche vor dem Seminar. Zur Publikation des Handouts in der Lernumgebung des evtl. von Ihnen nicht belegten Moduls senden Sie Ihr Handout unter Angabe des von Ihnen belegten Moduls auch an die Tutorin beider Module, Frau Corinna Walter (corinna.walter@fernuni-hagen.de), die das Handout dann in der Moodle-Lernumgebung des jeweils komplementären Moduls hochlädt. Darüber hinaus sollten Sie vorbereitet sein, Ihren Text auf Basis Ihres Handouts auch im Rahmen des Seminars in einem Kurz-Referat (max. 10 Min) noch einmal für alle zu präsentieren. Da die Texte voraussichtlich mehrfach vergeben werden, klären wir im Seminar vor Ort, wer zunächst vorträgt und wer ggf. Ergänzendes hinzufügt (alternativ können Sie per E-Mail mit Ihren Ko-Referent[inn]en eine Arbeitsteilung für den Vortrag im Seminar im Voraus verabreden).

Hausarbeiten

Hausarbeiten können im BA-Studiengang unter Bezug auf das Seminar zum Modul P3 mit dem Seminarleiter vereinbart werden.

Anmeldung ab sofort bitte ausschließlich über das elektronische Anmeldeformular, das durch Anklicken des Seminars in unserer Seminarübersicht unter

http://www.fernuni-hagen.de/polis/praesenzen/lg2/

verfügbar wird.

Aufgrund Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmezusage (bzw., falls das Limit erreicht ist, eine Absage).

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. (Wenn Sie eine verschlüsselte Übertragung der Daten wünschen, wählen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers https:// statt http:// und laden Sie diese Seite neu.) Eine Bestätigung über Ihre Teilnahme bzw. eine Absage, falls das Limit bereits erreicht sein sollte, erhalten Sie per E-Mail.

Ich melde mich für: Präsenzveranstaltung Internationale Politik im Raum des Indischen Ozeans (15.06.2018 bis 17.06.2018 in Nürnberg) verbindlich an.

Ich studiere das folgende Modul
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

02.05.2019