Geschichte des Instituts

Abriss der Geschichte des Instituts für Psychologie

2015

Aufnahme des Instituts für Psychologie in den „Fakultätentag Psychologie der Bundesrepublik Deutschland“ zu dessen Gründung am 18. Mai 2015 in Frankfurt am Main

Besetzung der Professur "Psychologische Methodenlehre und Evaluation" (Univ.-Prof. Dr. Oliver Christ)

Besetzung der Professur "Allgemeine Psychologie II: Lernen, Motivation, Emotion" (Univ.-Prof. Dr. Robert Gaschler)

2014

Erste Absolventin des Studiengangs MSc Psychologie

Besetzung der Professur "Bildungspsychologie" (Univ.-Prof. Dr. Kathrin Jonkmann)

Einrichtung der Professuren "Allgemeine Psychologie I: Urteilen, Entscheiden, Handeln" und "Persönlichkeitspsychologie, Diagnostik und Beratung"

Änderung der Denomination der Professur "Allgemeine Psychologie und Pädagogische Psychologie" (ehemals Univ.-Prof. Dr. Mack) in "Allgemeine Psychologie II: Lernen, Motivation, Emotion"

Änderung der Denomination Professur "Psychologische Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation" (ehemals Univ.-Prof. Dr. Renner) in "Psychologische Methodenlehre und Evaluation"

2013

14. Tagung der Fachgruppe für Sozialpsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie an der FernUniversität in Hagen

13. Tagung der Fachgruppe Geschichte der Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie an der FernUniversität in Hagen

2012

Besetzung der Professur "Gesundheitspsychologie" (seit 2012 Univ.-Prof. Dr. Christel Salewski)

Gründung des "Research Centers for the Psychological Study of Individual and Community Change" (PSINCC)

Eröffnung des psychologischen Interaktions- und Beobachtungslabors

2011

Besetzung der Professur "Community Psychology" (seit 2011 Univ.-Prof. Dr. Anette Rohmann). Die Professur an der FernUniversität ist die erste in Deutschland, die dieses Teilgebiet der Angewandten Psychologie eigenständig in Forschung und Lehre vertritt

Akkreditierung des ersten Fernstudiengangs MSc Psychologie an einer deutschen Universität (ohne Auflagen); Start des Studienbetriebs: SS 2012

2010

Erste Absolventin des Studiengangs BSc Psychologie

2008

Akkreditierung des ersten Fernstudiengangs BSc Psychologie an einer deutschen Universität (ohne Auflagen); Start des Studienbetriebs WS 2008/2009

Besetzung der Professur "Allgemeine Psychologie und Pädagogische Psychologie" (von 2008-2013 Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mack)

2007

Besetzung der Professur "Arbeits- und Organisationspsychologie" (seit 2007 Univ.-Prof. Dr. Bernd Marcus), Nachfolge Univ.-Prof. Dr. Gerd Wiendik

Besetzung der Professur "Psychologische Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation" (von 2007-2013 Univ.-Prof. Dr. Karl-Heinz Renner), umgewidmete Nachfolge der Professur "Ökologische Psychologie" (Univ.-Prof. Dr. Kruse)

Besetzung der Professur "Sozialpsychologie" (seit 2007 Univ.-Prof. Dr. Stefan Stürmer), umgewidmete Nachfolge der Professur "Psychologie sozialer Prozesse" (Univ.-Prof. Dr. Lück)

Eröffnung des Sozialpsychologischen Experimentallabors

Emeritierung der Prof’es Kruse, Lück, Wiendick

2004

Besetzung der Professur "Psychologie des Erwachsenenalters" (seit 2004 Univ.-Prof. Dr. Ingrid Josephs)

1997

Gründung des Psychologiegeschichtlichen Forschungsarchiv

1989

2. Tagung der Fachgruppe Geschichte der Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie an der FernUniversität in Hagen

1987

Gründung des Kurt-Lewin Instituts durch den Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes NRW zur Wahrnehmung von Weiterbildungsaufgaben

1991

Besetzung der Professor für "Arbeits- und Organisationspsychologie" (von 1991 - 2007 Univ.-Prof. Dr. Gerd Wiendik)

1983

Einrichtung einer Professur für Psychologie mit dem Schwerpunkt Ökologische Psychologie, Besetzung mit Prof. Dr. Walter Bungard. Nach dessen Berufung nach Mannheim Besetzung der Professur 1985 mit Univ.-Prof. Dr. Lenelis Kruse (1985 – 2007)

1978

Besetzung der Universitätsprofessur „Psychologie“ (später „Psychologie, Schwerpunkt: Psychologie sozialer Prozesse“) mit o. Prof. Dr. Helmut E. Lück (1978-2007)

Aufbau des Fachs Psychologie an der FernUniversität im Fachbereich Erziehungs- und Sozialwissenschaften, später Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften

Einrichtung des Magisternebenfachs Psychologie und des Magisterhauptfachs Soziale Verhaltenswissenschaften