Diplom - Seminare

Der Lehrstuhl bietet im Semester ein Seminar zu unterschiedlichen Themen, z. B. (internationales) Management, Planung oder Organisation, an. Diese richten sich in erster Linie an Studierende, die das Fach Organisation und Planung belegt haben. Es kann aber auch ein ABWL-Schein erworben werden.

Die Anmeldung zu Seminaren ist zwei Mal im Jahr nur über das Prüfungsamt möglich (vgl. die entsprechende Aufforderung im Info). Die Teilnehmerauswahl erfolgt unter Berücksichtigung der seminarspezfischen Teilnahmevoraussetzungen über ein zentrales Zuordnungssystem.

Für das Seminar sind folgende Leistungen zu erbringen:

  1. Eine mit mindestens ausreichend bewertete Seminararbeit zu einem vorgegebenen Thema (60% der Gesamtnote)
  2. Ein mit mindestens ausreichend bewerteter Vortrag zu einem Teilbereich der Arbeit sowie Beiträge im Rahmen der Diskussion dieses Vortrags (40 % der Gesamtnote)

Für den Erhalt des Seminarscheins ist darüber hinaus die Anwesenheit während der gesamten Seminarveranstaltung konstitutive Voraussetzung.

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass eine fristgerechte Abgabe von Seminararbeiten am Lehrstuhl für Organisation und Planung (Seminaranbieter: Prof. Dr. Scherm) konstitutive Voraussetzung für die Bewertung der Arbeiten ist. Als Beleg für die fristgerechte Abgabe dient das Datum des Poststempels. Arbeiten, die nicht fristgerecht abgegeben werden, werden nicht bewertet, sodass in diesen Fällen keine Zulassung zum Seminar erfolgen kann.

Downloads

Materialien

Lehrstuhl Scherm | 27.02.2019