Dr. Simone Opel

Simone Opel Foto: (c) Bildwerk Eins, Essen

E-Mail: simone.opel

Telefon: +49 2331 987 - 4510

Raum: Gebäude 5, Raum A 124

Orcid-ID: https://orcid.org/0000-0002-9697-9887

Interessensgebiete

  • Didaktik der Informatik
  • Informatik in der beruflichen Aus- und Weiterbildung
  • Durchlässigkeit zwischen beruflicher und hochschulischer Bildung
  • Kompetenzmodellierung in der beruflichen Bildung am Beispiel der Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in

Lebenslauf

Ausbildung

09/2020 Promotion zur Dr. rer. nat.,
Dissertation: Entwicklung eines arbeitsprozessorientierten
Kompetenzstrukturmodells für die Ausbildung zum
Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin
https://doi.org/10.17185/duepublico/72913
Herbst 2009 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Beruflichen Schulen (Elektrotechnik - Informatik)
04/2007 - 12/2009 Studium Lehramt an beruflichen Schulen (Elektrotechnik - Informatik) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
09/1989 - 02/1995 Studium der Nachrichtentechnik an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Nürnberg Abschluss: Dipl.-Ingenieurin (FH)

Beruflicher Werdegang

seit 10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fakultät für Mathematik und Informatik an der FernUniversität in Hagen
06/2018 - 12/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachgruppe Didaktik der Informatik der Universität Paderborn
03/2016 - 03/2018 Lehrkraft für Elektrotechnik und Technische Informatik am Berufskolleg der Stadt Bottrop
10/2012 - 02/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Lehrstuhls Didaktik der Informatik der Universität Duisburg-Essen
03/2010 - 09/2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur Didaktik der Informatik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
09/2002 - 09/2010 Lehrkraft im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik an verschiedenen Berufsschulen in Bayern
ab 02/1995 Freiberufliche Tätigkeit als Beraterin und Dozentin in den Bereichen EDV und Wirtschaft

Publikationen

2020

  • Opel, Simone (2020): Entwicklung eines arbeitsprozessorientierten Kompetenzstrukturmodells für die Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin. Dissertation. Online unter: https://doi.org/10.17185/duepublico/72913.
  • Nordemann, L.; Opel, S.; Schulte, C.; Tenberge, C. (2020): "Mensch, Maschine!" - ein Unplugged-Einstieg in KI und Maschinelles Lernen, MERZ Medien + Erziehung, Nr. 5.20 (2020). S. 36-43.
  • Opel, S. (2020): "Mensch, Maschine!" - Spielerisch KI, maschinelles Lernen und ihre gesellschaftlichen Wirkungen verstehen, LOG IN, Heft Nr. 193/194 (2020). S. 91-96.
  • Opel, S.; Schlichtig, M. (2020): Data Science und Big Data in der beruflichen Bildung – Konzeption und Erprobung eines Projektkurses für die Sekundarstufe II, Sammelband der 27. Fachtagung der BAG Berufliche Bildung, Universität Siegen.
  • Kroschewski, A.; Opel, S. (2020): Zur Rolle von BNE in der universitären Lehrkräftebildung in den Fächern Informatik und Englisch . In Keil, A., Kuckuk, M. & Faßbender, M. (Hrsg.): BNE-Strukturen gemeinsam gestalten. Münster: Waxmann, S. 135-148.

2019

  • Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny, S.; Wassong, T.; Schulte; C., Opel, S.; Schlichtig, M. (2019): Substantielle Digitale Bildung statt nur Anwendung digitaler Werkzeuge – Impulse aus einem Pilotprojekt zu Data Science in der Sekundarstufe. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. S. 133-136.
  • Schlichtig, M.; Opel, S.; Budde, L. & Schulte, C. (2019): Understanding Artificial Intelligence – A Project for the Development of Comprehensive Teaching Material . In Jasutė, E. & Pozdniakov, S. (Hrsg), ISSEP 2019 - 12th International conference on informatics in schools Situation, evaluation and perspectives (local Proceedings), Larnaca (Cyprus), pp. 65-73. ISBN 978-9925-553-27-3.
  • Opel, S.; Schlichtig, M. & Schulte, C. (2019): Developing Teaching Materials on Artificial Intelligence by Using a Simulation Game (Work in Progress). In: Proceedings of the 14th Workshop in Primary and Secondary Computing Education (WiPSCE’19). Association for Computing Machinery, New York, NY, USA, Article 11, 1–2. DOI: https://doi.org/10.1145/3361721.3362109
  • Opel, S.; Schlichtig, M.; Schulte, C.; Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny, S. & Wassong, T. (2019). Entwicklung und Reflexion einer Unterrichtssequenz zum Maschinellen Lernen als Aspekt von Data Science in der Sekundarstufe II. In: A. Pasternak (Hrsg.), Proceedings zur 18. GI-Fachtagung Informatik und Schule “Informatik für Alle” (S. 285-294). Bonn: Gesellschaft für Informatik.
  • Schlichtig, M.; Opel, S.; Schulte, C.; Biehler, R.; Frischemeier, D.; Podworny, S. & Wassong, T. (2019). Maschinelles Lernen im Unterricht mit Jupyter Notebook. In: A. Pasternak (Hrsg.), Proceedings zur 18. GI-Fachtagung Informatik und Schule “Informatik für Alle” (S. 385). Bonn: Gesellschaft für Informatik.

2018

  • Heinemann, B., Opel, S., Budde, L., Schulte, C., Frischemeier, D., Biehler, R., Podworny, S. & Wassong, T.: Drafting a Data Science Curriculum for Secondary Schools. In Proceedings of the 18th Koli Calling International Conference on Computing Education Research. ACM, 2018, p. 17-20.

2015

  • Opel, S.: Was genau muss ich können und wissen? Ein normatives Kompetenzstrukturmodell für die Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in. In: Dreher, Jenewein, Neustock, Schwenger (Hrsg.): Tagungsband zur 25. BAG-Fachtagung 2015, W. Bertelsmann: Bielefeld, 2015, S. 207-220.
  • Opel, S.; Desel, J.; Magenheim, J.: Aspekte horizontaler und vertikaler Vernetzung beruflicher Informatikausbildung. In: Dreher, Jenewein, Neustock, Schwenger (Hrsg.): Tagungsband zur 25. BAG-Fachtagung 2015, W. Bertelsmann: Bielefeld, 2015, S. 67-76.
  • Opel, S.; Brinda, T.: What do I have to know and to do? Development of a Theory-based, Normative Competence Description for the Profession of Computer Specialists. In: Gal-Ezer, J.;Sentance, S.;Vahrenhold, J. (Hrsg.): Proceedings of the 10th Workshop in Primary and Secondary Computing Education - WiPSCE 2015. ACM, 2015.

2014

  • Opel, S.: On the Way to a "General Model of Contextualised Computer Science Education" - A Criteria-based Comparison of "Computer Science in Context" and the Concept of "Learning Fields". In: Brinda, T.; Reynolds, N.; Romeike, R. (Hrsg.): Proceedings of the Conference "Key Competencies in Informatics and ICT" (KEYCIT 2014) . Potsdam, 2014.
  • Opel, S.; Wellesen, A.: Analysis of Real-Life Working Processes, Competen-cies and Operational Fields for the Usage in Vocational IT Education - Results of an Empirical Study based on Job Offers. In: Proceedings of the Conference "Key Competencies in professional and higher education in ICT" (KCICTP 2014). Springer, Heidelberg 2014.
  • Opel, S.; Kramer, M.; Trommen, M.; Pottbäcker, F.; Ilaghef, Y.: BugHunt - A Motivating Approach to Self-Directed Problem-solving in Operating Systems. In: Brinda, T.; Reynolds, N.; Romeike, R. (Hrsg.): Proceedings of the Conference "Key Competencies in Informatics and ICT" (KEYCIT 2014) . Potsdam, 2014.
  • Opel, S.; Brinda, T.: "Computer Science in Context" and "Learning Fields" in Vocational Computer Science Education - Two Unlike Siblings?. In: Yasemin Gülbahar, Erinc Karataş (Hrsg.): ISSEP2014, LNCS 8730. Springer, Heidelberg 2014, S. 54-65.

2013

  • Opel, S.; Brinda, T.: Contextual Teaching with Learning Fields in Vocational IT Education - How to Find Practical Contexts. In: IFIP (Hrsg.): Proceedings of the 10th IFIP World Conference on Computers in Education (WCCE 2013). Torun/Poland 2013.
  • Opel, S.; Höpfl, A.; Brinda, T.: Practical Implementation of Learning Fields in Vocational IT/CS Education - A Guideline on Designing Learning Situations. In: Caspersen, M.; Romeike, R.; Knobelsdorf, M. (Hrsg.): Proceedings of the 8th Workshop in Primary and Secondary Computing Education - WiPSCE 2013. ACM, 2013. doi:10.1145/2532748.2532760
  • Opel, S.; Brinda, T.: Arguments for Contextual Teaching with Learning Fields in Vocational IT Schools -- Results of an Interview Study among IT and CS Training Companies. In: Caspersen, M.; Romeike, R.; Knobelsdorf, M. (Hrsg.): Proceedings of the 8th Workshop in Primary and Secondary Computing Education - WiPSCE 2013. ACM, 2013. doi:10.1145/2532748.2532749
  • Opel, S.; Brinda, T.: Learning Fields in Vocational IT Education - How Teachers Interpret the Concept. In: I. Diethelm; R.T. Mittermeir (Hrsg.): ISSEP 2013, LNCS 7780. Springer, Heidelberg 2013, S. 147-158.

2012

  • Opel, S.; Brinda, T.: Learning Fields in Vocational IT Education - Why Teachers Refrain From Taking an Opportunity. In: Romeike, R.; Knobelsdorf, M. (Hrsg.): Proceedings of the 7th Workshop in Primary and Secondary Computing Education - WiPSCE 2012. 2012.

2011

  • Opel, S.: Studie zum Einsatz von LEGO Mindstorms im Lernfeld "Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen". In: VLB-Akzente Berufliche Bildung in Bayern, Jg. 20 (2011) Nr. 3/4, S. 21-25.
  • Opel, S.: Lernfelder in der informatischen Bildung an beruflichen Schulen - erste Eindrücke und Studienergebnisse. In: Die berufsbildende Schule, Jg. 63 (2011) Nr. 11-12, S. 324-329.
  • Opel, S.: Das Lernfeldkonzept in den Lehrplänen der IT-Berufe - Vorstudie zur schülerseitigen Akzeptanz und Umsetzbarkeit von selbstgesteuerten lerneinheiten im Lernfeld "Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen". In: Thomas, M. (Hrsg.): Informatik in Bildung und Beruf (14. GI Fachtagung Informatik und Schule - INFOS 2011). Köllen, Bonn 2011, S. 217-226.

2010

  • Opel, S.: Lernfelder in der Praxis des IT-Unterrichts. In: VLB-Akzente Berufliche Bildung in Bayern, Jg. 19 (2010) Nr. 7, S. 19-20.
12.08.2021