Regional- und Studienzentren

Foto: Torsten Silz, Jacob Studnar

Die Regionalzentren der FernUniversität bieten Ihnen in der Nähe Ihres Wohnorts

  • Information und Beratung
  • fachliche Betreuung
  • die Möglichkeit zur Vernetzung mit anderen Studierenden
Über ganz Deutschland verteilt gibt es 13 Regionalzentren der FernUniversität. Sie sind wichtige Bindeglieder zwischen den Studierenden und der Universität in Hagen. Sie liegen verkehrsgünstig und sind barrierefrei erreichbar. Als Außenstellen der FernUni nehmen sie Ihren Schriftwechsel entgegen.
Hinzu kommen Zentren in Österreich, der Schweiz und Ungarn. In einigen Regionen unterstützen zudem Studien- oder Informations- und Beratungszentren die Regionalzentren vor Ort.
 

Serviceangebot der Regionalzentren

  • Vor Ort bekommen Sie alle relevanten Informationen sowie alle Infomaterialien und Formulare der FernUniversität. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Studieninteressierte und Studierende kompetent zu allen Aspekten und Möglichkeiten rund ums Fernstudium und helfen bei organisatorischen Fragen.

  • Sie können individuelle Termine für eine persönliche Studienberatung vereinbaren. Ob Sie vor der Entscheidung für ein Fernstudium stehen, sich in der Anfangsphase Ihres Studiums befinden oder Lösungsangebote zu komplexen Herausforderungen im Fernstudium benötigen, die Studienberaterinnen und -berater unterstützen Studierende in jeder Studienphase – auch bei schwierigen Themen.

  • Medienkompetenz und der sichere Umgang mit Computern und dem Internet sind eine wichtige Voraussetzung für ein erfolgreiches Fernstudium. Die medientechnischen Beraterinnen und Berater in den Regionalzentren geben Ihnen bei Bedarf gezielte Hilfestellungen.

  • In den Zentren der FernUniversität bieten die Studienberaterinnen und -berater regelmäßig Veranstaltungen an. Es gibt sowohl Infoveranstaltungen für Studieninteressierte als auch Veranstaltungen für Studienanfängerinnen und -anfänger oder für fortgeschrittene Fernstudentinnen und studenten. Außerdem können Sie bei Veranstaltungen der medientechnischen Beraterinnen und Berater Ihre Medienkompetenz weiterentwickeln und optimieren.

    Weitere Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Zentren.

  • Während Ihres Studiums können Sie in den Zentren Unterstützung beim Lernen und Verstehen Ihrer Studieninhalte finden. Für die fachliche Betreuung sind Mitarbeitende der Fakultäten sowie Mentorinnen und Mentoren für Präsenzveranstaltungen oder Mentoriate vor Ort. In Mentoriaten können Sie in kleinen Gruppen Modulinhalte erarbeiten und sich im Laufe des Semesters auf Ihre Klausuren vorbereiten.

    Weitere Mentoriate finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Zentren.

  • In den Zentren können Sie wertvolle soziale Kontakte zu weiteren Interessenten oder Studierenden knüpfen. In Lerngruppen können Sie sich austauschen und gegenseitig unterstützen. Die Regionalzentren stellen ihre gut ausgestatteten Räume Studierenden gerne für Lern- und Arbeitsgruppen zur Verfügung.

Die Standorte der Regionalzentren in Deutschland

Österreich

Aktualisierte Info: Die FernUniversität in Hagen und die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) haben ihre zum 30. September 2019 auslaufende Kooperation um ein Jahr verlängert.

Schweiz

Ungarn

Webredaktion Studium | 11.10.2019