Gender Bites und Queer Studies. Eine Einführung in intersektionale Queer-Theorie

Zielgruppe Studierende aller Fakultäten
Teilnahmevoraussetzungen Interesse an Gender und Queer Studies; Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am Seminargeschehen.
Was kann ich lernen?
  • Grundkenntnisse der Gender und Queer Studies
  • Auseinandersetzung mit medialen Formen der Vermittlung (audio-/visuelle Kultur)
  • eigenständige Produktion von Lehr- bzw. Lernmedien (so genannten Gender Bites)
Präsenzangebot, online oder hybrid? Online
Turnus Do 07.Okt. 19-20 Uhr
Do 14.Okt 18-20.30 Uhr
Do 29. Okt. 18-20.30 Uhr
Do 18. Nov. 18-20.30 Uhr
Do 2. Dez. 18-20.30 Uhr
Kosten Keine
Kursumfang 11 Stunden Seminarsitzungen + Selbststudium (Textlektüre + ggf. Produktion Gender Bites)
Wen kann ich ansprechen? Gastprofessorin* Dr.in* Antke Antek Engel (xie) | E-Mail: antke.engel
 

Weitere Infos und Anmeldung

Webredaktion Studium | 10.09.2021