Qualifizierung Online-Tutor/-in und e-Learning Berater/-in

Die FernUniversität ist führend in Sachen E-Learning und Selbststudium. Daher bildet sie auch Tutorinnen und Tutoren sowie E-Trainerinnen und E-Trainer aus. Mit einem hochwertigem Programm.

Die Weiterbildung zum E-Trainer findet in Form eines berufsbegleitenden und betreuten Online-Seminars mit Präsenzphasen statt. Der Lehrgang wird in Kooperation mit der Leading Interactive GmbH durchgeführt. Das Seminar ist in drei aufeinander aufbauende Module mit abschließender Präsentation gegliedert.

Steckbrief

Abschluss: Zertifikat der FernUniversität in Hagen
Studiendauer: ca. 3 Monate
Studienbeginn: flexibel
Anmeldefrist: Eine Woche vor Kursbeginn
Kosten: auf Anfrage

Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot wendet sich hauptsächlich an Trainer/innen und pädagogische Fachkräfte, die E-Learning und Online-Szenarien in ihr Seminargeschehen einfließen lassen wollen bzw. beabsichtigen, als E-Tutor zu arbeiten. Aber auch an alle anderen, die das Thema interessiert.

Nutzen für Kursteilnehmende

Neben der persönlichen Weiterentwicklung und der Eröffnung neuer Perspektiven stärken die digitalen Kurse die Selbstlernkompetenz.

  • Zertifizierte/r E-Trainer/-in

Hier anmelden oder Informationsmaterial anfordern

Kursbeginn: variabel

Informationen zur Bestellung und Links zur Anmeldung erhalten Sie auf folgender Seite.

jetzt informieren und anmelden

Nützliche Informationen

Im Portal der Centers elektronische Weiterbildung finden Sie weitere Informationen zu Aufbau und Verlauf des Kurses.

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Studieninhalte und Organisation

    Modul I "Online Moderation":Im ersten Modul bekommen die Teilnehmer einen Einblick in die Methodik und Didaktik des Online-Unterrichtens. Es besteht aus einer eintägigen Präsenzveranstaltung und einer anschließenden dreiwöchigen Online-Phase.

    Modul II "Blended Learning":Im zweiten Modul geht es um "Blended Learning Solutions" - also um die Einbindung von E-Learning in bestehende Aus- und Weiterbildungskonzepte. Es besteht aus zwei Online-Workshops und einer dreiwöchigen Online-Phase.

    Modul III "E-Learning in der Praxis":Das dritte Modul widmet sich dem Thema E-Learning in der Praxis. In dieser Coaching-Phase wenden die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen als Online-Trainer praktisch an. Sie konzipieren ein Online-Seminar zu einem Thema ihrer Wahl, organisieren den Ablauf und sind in der Lage, es anschließend zu begleiten. Es besteht aus einer vierwöchigen Online-Phase mit einem abschließenden Prüfungs-Workshop.

    Abschluss

    Die Teilnahme an allen Modulen, die regelmäßige Mitarbeit in den Online-Phasen und die Konzeption eines eigenen Online-Seminars mit schriftlicher Ausarbeitung und Präsentation sind Voraussetzungen für den Erwerb des Zertifikats "e-Trainer" der FernUniversität in Hagen.

  • Selbstlernkurse des CeWs

  • Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität, sie hat mehr als 40 Jahre Erfahrung und ist hinsichtlich der Anzahl der Studierenden die größte Hochschule in Deutschland. Dank des flexiblen Studiensystems ist die FernUniversität insbesondere für folgende Menschen genau die richtige Wahl:

    • Berufstätige
    • Menschen in der Familienphase
    • Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit
    • Studierende im Ausland
    • Flüchtlinge

Kontakt zm CeW

E-Mail: cbt-info

Telefon: +49 2331 987-2773

Carsten Sander | 07.09.2021