Selbstlern-Informatikkurse

Programmiersprachen zu beherrschen wird in der modernen Arbeitswelt immer wichtiger. Denn im Zeitalter der Digitalisierung verliert ein Betrieb schnell den Anschluss, wenn es nicht Fachleute für Informatik gibt. Studierende der Informatik lernen zwar programmieren, aber praktische Übung kommt in wissenschaftlichen Studiengängen oft zu kurz. Diesem Zweck dienen interaktive Selbstlern-Kurse.

Java, C++, XML, Datenbanken zu beherrschen ist wertvoll: Sei es um Geschäftprozesse zu optimieren, Daten zu managen oder Software zu entwickeln. Es gibt zunehmend praktische Anwendungsfelder im fast allen Branchen, in denen dieses Know-How gefragt ist.

Die elektronischen Selbstlern-Kurse in Programmiersprachen, Datenbanken und IT-Sicherheit sind so konzipiert, dass sie zeitlich gut mit einem Vollzeitstudium oder einer Arbeitsstelle vereinbar sind.

Steckbrief

Abschluss: Zertifikat der FernUniversität
Studiendauer: 40-60 Stunden
Studienbeginn: Jederzeit möglich
Anmeldefrist: Entfällt
Kosten: 98€ für Studierende der FernUni, 128€ für externe Teilnehmende

Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot wendet sich an alle Interessierte, die Kenntnisse in Programmiersprachen und Datenbanken erwerben, auffrischen oder vertiefen möchten. Sei es um im Beruf weiterzukommen oder für private Zwecke. Ein technisches Grundverständnis und mathematische Vorkenntnisse sind hilfeich, aber nicht zwingend notwendig.

Berufsaussichten

Neben der persönlichen Weiterentwicklung und der Eröffnung neuer Perspektiven stärken die digitalen Kurse die Selbstlernkompetenz. Auch können im Betrieb mit einen Zertifikat spannende Aufgaben übernommen werden, zum Beispiel als:

  • Softwareentwicklerin oder Softwareentwickler
  • Datenbank-Spezialistin oder -Spezialist
  • IT-Sicherheits-Expertin oder -Experte

Hier anmelden oder Informationsmaterial anfordern

Kursbeginn: jederzeit

Informationen zur Bestellung und Links zur Anmeldung erhalten Sie auf folgender Seite.

jetzt informieren und anmelden

Nützliche Informationen

Im Portal der Centers elektronische Weiterbildung finden Sie weitere Informationen zu Aufbau und Verlauf der Kurse.

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Studieninhalte und Organisation

    Folgende Informatik-Kurse bietet das Center elektronische Weiterbildung aktuell an: IT-Sicherheit, Java, Java und Datenbanken, Java-Webanwendungen, SQL, PHP, XML, Einführung in C und Einführung in C++. Je nach Lerntyp können die Kapitel der einzelnen Kurse liner oder in beliebiger Reihenfolge bearbeitet werden. Interaktive Grafiken erleichtern das Lernen und pratische Übungen.

    Abschluss

    Über die erfolgreiche Teilnahme kann ein Zertifikat ausgestellt werden. Dazu muss eine Prüfung in einer der der Regionalzentren abgelegt werden. Diese Prüfung ist mit einer Frist von drei Wochen vor dem Termin gesondert anzumelden. Für die Prüfung entsteht eine Gebühr von 92€.

  • Grundsätzlich ist ein Studienstart jederzeit möglich.

  • Selbstlernkurse des CeWs

  • Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität, sie hat mehr als 40 Jahre Erfahrung und ist hinsichtlich der Anzahl der Studierenden die größte Hochschule in Deutschland. Dank des flexiblen Studiensystems ist die FernUniversität insbesondere für folgende Menschen genau die richtige Wahl:

    • Berufstätige
    • Menschen in der Familienphase
    • Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit
    • Studierende im Ausland
    • Flüchtlinge

Kontakt zum CeW

E-Mail: cbt-info

Telefon: +49 2331 987-2773

Webredaktion Studium | 12.08.2021