Schule Digital

Foto: Torsten Silz

Corona hat den Schulalltag auf den Kopf gestellt. Was jahrelang versäumt wurde, muss nun auf einen Schlag nachgeholt werden: moderne und digitale Lehrmethoden für den Unterricht. Lehrerinnen und Leher sind dabei oftmals die ersten Ansprechpersonen für Schülerinnen und Schüler. Die FernUniversität in Hagen bietet ihnen daher die Möglichkeit, bei einer neunwöchigen Weiterbildung Kenntnisse und Fähigkeiten des Lehrens im digitalen Format zu erwerben.

Steckbrief

Abschluss:

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat des Instituts für wissenschaftliche Weiterbildung der FernUniversität in Hagen. Jedes Modul kann einzeln belegt werden. Nach Absolvierung des Moduls und der Ablegung der Prüfungsleistung werden pro Modul 5 ECTS vergeben. Bei Belegung der einzelnen Module ohne Prüfungsleistung wird ein Zertifikat von 4 ECTS pro Modul ausgestellt.

Bei Belegung beider Module und Ablegung der Prüfungsleistungen wird ein Zertifikat über 10 ECTS verliehen, ohne Ablegung der Prüfungsleistung über 8 ECTS.

Studiendauer: Modul 1: 5 Wochen; Modul 2: 6 Wochen
Studienbeginn: Modul 1. 15.11.2021; Modul 2: 10.01.2022
Anmeldefrist: 1 Woche vor Kursbeginn
Kosten:

Die Teilnahme an beiden Modulen kostet 950,00 €.

Bei einer Belegung eines einzelnen Moduls kostet dies 480,00€.

Die Workshops zu den Themen Datenschutz und Urheberrecht sind in beiden Modulen inkludiert

Studierende und Referendar*innen erhalten einen Rabatt von 10 %.

Zielgruppe

Unabhängig von der Schulform richtet sich dieses Angebot an Lehrkräfte aller Fächer von Schülerinnen und Schülern jeden Alters. Die Fortbildung kann aufgrund des Umfangs und der zeitlichen Flexibilibät "parallel zur Schule" absolviert werden.

Hier anmelden

Kursbeginn: Zwei Mal im Jahr

Bitte senden Sie Ihre vollständig ausgefüllten Anmeldeunterlagen per Scan an info-weiterbildung.

jetzt anmelden

Nützliche Informationen

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Für das Zertifikatsprogramm Schule digital gibt es keine formalen Zulassungsvoraussetzungen.

    Studieninhalte und -organisation

    Wir begleiten Sie zwischen den Workshops bei der Erarbeitung von Inhalten und der Erstellung eines individuellen Konzepts zum Lehren mit digitalen Medien. Sie erhalten während des Kurses, sowie am Ende des Kurses Feedback von unseren Dozierenden. Weiterhin fördern wir die Möglichkeit des kollegialen Austauschs.

    Zu allen Themen finden Sie begleitendes Material in unserer digitalen Lernumgebung.

    Die Dozierenden sind ausgewiesene Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis und haben umfangreiche Erfahrungen mit digitalen Lehr- und Lernszenarien.
    Zusätzlich werden Sie von Pat:innen Ihrer Schulform in einer Gruppe von Kolleg:innen durch die Weiterbildung begleitet und unterstützen die Anwendung und die Reflexion der Inhalte. Feste Ansprechpartner:innen stehen während der gesamten Weiterbildung zur Verfügung.

    Downloads

  • Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität, sie hat mehr als 40 Jahre Erfahrung und ist hinsichtlich der Anzahl der Studierenden die größte Hochschule in Deutschland. Dank des flexiblen Studiensystems ist die FernUniversität insbesondere für folgende Menschen genau die richtige Wahl:

    • Menschen in der Familienphase
    • Interessierte ohne Abitur
    • Menschen mit Behinderung oder chronischer Krankheit
    • Studierende im Ausland
    • Flüchtlinge

Fragen zum Studium

Cathrin Vogel Foto: Hardy Welsch

Cathrin Vogel

E-Mail: Info-Weiterbildung

Telefon: +49 2331 987-2226

Webredaktion Studium | 23.09.2021