Veranstaltung

Chancen und Möglichkeiten für Absolventen und Absolventinnen (Bachelor/Master) für eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst

Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem AStA der FernUniversität

Termin(e) Leitung
Ort/Raum Status
Di, 06.07.2021
17:00 - 20:00
Jens Baltruschat
anmelden

Studiuminteressierte, Studierende und Absolventinnen und Absolventen fragen sich oft, ob der Abschluss als Bachelor / Master eine Karriere im öffentlichen Dienst, sei es als Tarif-beschäftigte/r oder Beamter/in, ermöglicht.

In dem 3-stündigen Workshop werden die grundlegenden Voraussetzungen und Karrieremöglichkeiten dargestellt und Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Aus dem Inhalt:

  • Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolventen im öffentlichen Dienst
  • Voraussetzungen für Tarifbeschäftigte
  • Voraussetzungen für eine Verbeamtung (Laufbahnrecht des öffentlichen Dienstes)
  • Diskussion, Beantwortung von Einzelfragen

Der Workshop ist geeignet für:

Studiuminteressierte, Studierende und Absolventen, die sich über die Voraussetzungen und Möglichkeiten für eine Beschäftigung im öffentlichen Dienst informieren wollen.

Sonstiges:

Der Workshopleiter ist langjähriger Beamter im Land Berlin und Dozent für öffentliches Dienstrecht an der Berliner Verwaltungsakademie sowie der Berliner Finanzschule.

Fragen können bereits im Vorfeld des Workshops an den Leiter des Workshops gemailt werden.


Online An- und Abmelden

Geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten ein.
Auf der folgenden Statusseite können Sie sich zu Terminen anmelden und bei Nichtteilnahme abmelden.
Ihren Terminstatus (anmelden, abmelden, warten) erreichen Sie immer über die Eingabe identischer Kontaktdaten. [mehr Information]

Ihre persönlichen Kontaktinformationen:

weitere Kontaktinfos (optional)

mit Vorwahl

Ihre hier angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich vom Veranstalter verwaltet und nicht an Dritte weitergegeben. Durch das Versenden dieses Formulars erlauben Sie uns, Ihre persönlichen Daten für die Dauer der Veranstaltung zu speichern.

Regionalzentrum Berlin | 12.08.2021