Regionalzentrum Bonn

Veranstaltung

Präsenzseminar "Erzähltechniken"

Termin(e) Uhrzeit Leitung Ort/Raum
Fr, 27.04.2018 14:00 - 19:00 Prof. Dr. Michael Niehaus Regionalzentrum Bonn
Sa, 28.04.2018 09:00 - 16:00 Prof. Dr. Michael Niehaus Regionalzentrum Bonn

Ausführliche Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung direkt beim Lehrgebiet/Lehrstuhl Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Medienästhetik

Schon das Erzählen überhaupt ist nicht naturwüchsig, sondern lässt sich als eine wenn auch allgegenwärtige Kulturtechnik beschreiben. Umso mehr gilt dies für das literarische Erzählen der letzten zweihundertfünfzig Jahre. In diesem Zeitraum wurden die artifiziellen Techniken des uns geläufigen modernen Erzählens entwickelt, die mit einer erzähltheoretischen Begrifflichkeit beschrieben werden können. Hierzu gehören etwa die erlebte Rede, Formen von Anachronien, Perspektivwechsel, die Erzeugung von Leerstellen und anderes mehr. Das Seminar wird versuchen, anhand der Mikroanalyse verschiedener kürzerer Textausschnitte einen Überblick über die Funktionsweise dieser Techniken zu gewinnen. Es richtet sich zugleich an alle, die den Umgang mit dem Instrumentarium der Erzähltextanalyse üben möchten. Eine zumindest oberflächliche Bekanntschaft mit den Kategorien Gérard Genettes wird vorausgesetzt.

Die Anmeldung erfolgt über die Seite des Lehrgebietes (Link oben).

FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de