Veranstaltung

Summer Schools in Law in 2022

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Mo, 04.07.2022 -
So, 17.07.2022
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Campus Bonn

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät wird in Kooperation mit dem Campus Bonn die Summer School Programme in der ehemaligen Bundeshauptstadt ausrichten. Die Veranstaltungen bieten Studierenden die einmalige Chance, gemeinsam mit Kommilitonen aus drei Nationen an aktuellen juristischen und politischen Fragestellungen mit einem internationalen Bezug zu arbeiten und Bonn für eine Woche zu besuchen.


Summer School LL.B./EJP

Vom 11. bis 17. Juli 2022 wird die Veranstaltung für insgesamt 30 Studierende aus Deutschland, Spanien und den Niederlanden stattfinden. Das Programm wird neben einer Einführung in die englische Rechtssprache auch Grundlagen der Rechtstheorie behandeln. Die Vorbereitungsphase beginnt bereits im April, um Studierende auf die englischsprachige Intensivveranstaltung vorzubereiten. Während der einwöchigen Summer School werden dann vertiefende Seminare zur englischen Rechtssprache und mehrere Case-Studies zu aktuellen juristischen und politischen Problemfeldern im Mittelpunkt stehen. Dabei geht es insbesondere um juristisches Argumentieren in einem internationalen Umfeld und um die Stärkung interkultureller Fähigkeiten. Alle Aufgaben werden in multinationalen studentischen Teams bearbeitet. Insgesamt 10 deutsche Studierende erhalten die Möglichkeit, mit jeweils 10 Studierenden aus den Niederlanden und Spanien eine Woche zusammen zu arbeiten, Bonn und natürlich die Kommilitonen besser kennen zu lernen und dabei ein forderndes, aber interessantes Studienprogramm zu absolvieren. Die Summer School ist eines der Wahlmodule des Studiengangs Bachelor of Laws. Studierende erhalten 10 ECTS für die erfolgreiche Teilnahme (inkl. Vor- und Nachbereitung) an der Summer School. Diese ist also ein komplettes rechtswissenschaftliches Wahlmodul. Zugleich stellt sie eine fremdsprachige rechtswissenschaftliche Veranstaltung i.S. des § 7 Abs. 1 Nr. 3 JAG NRW dar.


Summer School LL.M.

Den Anfang wird jedoch das Summer School Programme für Masterstudierende machen. Die LL.M. Summer School ist, wie auch die Veranstaltung im Bachelor, ein vollwertiges Wahlmodul im Umfang von 10 ECTS. Erneut besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, zwischen einem zivil- und prozessrechtorientierten sowie einem völkerrechtlichen Angebot zu wählen. Das zivilrechtorientierte Angebot richtet sich an Studierende des LL.M., die Interesse an der Rechtsvergleichung und dem internationalen Privat-, Zivilprozess- und Handelsrecht haben. Im Rahmen des alternativen Angebots werden internationale Fragen des Völkerrechts Gegenstand der Veranstaltung sein. Beide Angebote beinhalten einen Moot Court. Sie können zwischen beiden Varianten wählen. Die einwöchige Summer School wird vom 4. bis zum 8. Juli 2022 in Bonn stattfinden.

https://www.fernuni-hagen.de/rewi/fakultaet/aktuelles/suschosin2022.shtml

Campus Bonn | 24.03.2022