Regionalzentrum ab dem 18. März bis zunächst zum 31. Mai geschlossen

Das Regionalzentrum Frankfurt bleibt aufgrund der aktuellen Situation zunächst bis zum 31. Mai 2020 geschlossen. Die Hochschulleitung der FernUniversität hat am 16. März 2020 beschlossen, den Betrieb der Hochschule einzuschränken, um Sozialkontakte zwischen Personen so weit wie möglich zu reduzieren. Damit möchten wir dazu beizutragen, die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen.

Bei Fragen oder Beratungsanliegen wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an Regionalzentrum Frankfurt . Das Team des Regionalzentrums wird sich schnellstmöglich bei Ihnen melden, wir bitten jedoch um Verständnis, dass die Beantwortung unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen kann

Postsendungen können Sie ganz normal an das Regionalzentrum adressieren oder bitte direkt in den Briefkasten vor Ort einwerfen, der weiterhin regelmäßig geleert wird.

Weitere, laufend aktualisierte Informationen finden Sie auf der zentralen Webseite der FernUniversität unter fernuni.de/corona

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Team des Regionalzentrums Frankfurt

27.05.2020