Veranstaltung

Haus-/Abschlussarbeiten effizient mit MS Word am eigenen Laptop erstellen - Workshop für Studierende an der FernUniversität in Hagen

In Kooperation mit VHS

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
So, 27.11.2022
10:00 - 15:45
Lutz Kotthoff
Campus Frankfurt

In Kooperation mit der VHS Frankfurt

In diesem Kurs lernen Sie Tipps und Tricks um große Dokumente effizient zu bearbeiten. Sie haben die Möglichkeit spezifische Fragen bzw. Probleme am eigenen Dokument zu klären.

Inhalte:

  • Gliederung, Nummerierung
  • Seitenzahlen
  • Kopf- und Fußzeile
  • Arbeiten mit Abschnitten
  • Format- und Dokumentvorlagen
  • Grafiken und Tabellen mit Beschriftungen einfügen
  • Fußnoten
  • Inhalts-, Abbildungs- und Literaturverzeichnis

Voraussetzung: gute Grundkenntnisse in Word

Bitte mitbringen: Notebook mit installiertem Microsoft Word (ab Version 2010)!

Zur Online-Buchung:

https://vhs.frankfurt.de/de/portal#/search/detail/153747

Organisation

Leitung Lutz Kotthoff

Termine/ Uhrzeit Sonntag, 27. November 2022, 10.00-15.45 Uhr

Ort/Raum Campus Frankfurt/ Colosseo/ Walther-von-Cronberg-Platz 16

Entgelt €45

Kurs-Nummer 6852-42

Mindest-TN 7

Max-TN 10

Kontakt

Susanne Fränznick

Telefon: 069 212-38391

E-Mail: susanne.fraenznick.vhs@stadt-frankfurt.de

Selma Saljic

Telefon: 069 212-37661

E-Mail: selma.saljic.vhs@stadt-frankfurt.de

Anmeldung

Online

Die Kurs-Details sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter Eingabe der Kursnummer auf der Homepage der VHS Frankfurt (vhs.frankfurt.de).

Telefonisch

Info-Telefon: 069 212-71501

Schriftlich

E-Mail: vhs@frankfurt.de

Post: VHS Frankfurt am Main

Sonnemannstraße 13

60314 Frankfurt am Main

Fax: 069 212-71500

Anmeldungen immer unter Angabe von Kursnummer, Buchungscode, Name, Adresse, Telefonnummer, Einzugsermächtigung mit Kontonummer und Bankverbindung.

AGBs der VHS Frankfurt

siehe unter vhs.frankfurt.de

Abweichend von § 4 ABG der VHS besteht kein personenbezogener Ermäßigungsanspruch, da es sich bereits um ein besonderes und ermäßigtes Angebot für Studierende der FernUniversität in Hagen handelt.

Campus Frankfurt | 28.06.2022