Veranstaltung

Online | Einführung ins juristische Arbeiten - Vermittlung der Gutachtentechnik

Veranstaltung in Kooperation mit dem ASTA

für Studierende aller Fakultäten

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Di, 23.03.2021
10:00 - 19:00
RA Petra Wilpert
Online mittels Zoom
Mi, 24.03.2021
10:00 - 19:00
RA Petra Wilpert
Online mittels Zoom
 

Informationen zum Online-Format
Die Veranstaltung wird mittels Zoom online durchgeführt. Hierfür benötigen Sie ggf. mindestens ein Headset und optional eine Webcam.
Weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier: https://e.feu.de/zoomhinweise.

Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor dem Termin.

Bedingung der Teilnahme für die Online-Termine
​Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen vorübergehende Bild- und Tonaufnahmen gemacht und über Zoom übertragen werden könnten. Die Übertragung wird nicht aufgezeichnet und die Aufnahmen nicht gespeichert. Mit der Anmeldung stimmen Sie zudem zu, dass Sie keinerlei Mitschnitte der Veranstaltung anfertigen.

  Die zwei Tage behandeln jeweils unterschiedliche Themen und sind nur zusammen belegbar.
Zielgruppe Studierende und Studienanfänger aller Fakultäten. Der Kurs richtet sich insbesondere an diejenigen, die im kommenden Semester ein rechtswissenschaftliches Studium (z. B. Modul Propädeutikum oder BGB I) aufnehmen oder ein rechtswissenschaftliches Modul belegen.
Inhalt

Juristisches Arbeiten

1. Vom Sachverhalt zur Lösung

a) Erfassen der Aufgabe

Sachverhalt
--> Skizze
--> Fallfrage

b) Entwicklung der Lösung

--> Suchen der Anspruchsgrundlagen (AGL)
--> Ordnen der AGL
--> Prüfung der AGL

2. Gutachtenstil

--> Arbeitsschritte der gutachterlichen Bearbeitung
--> Meinungsstreitigkeiten im Gutachten
--> Gutachtenstil vs. Urteilsstil

Bitte das BGB bereit legen. Wir empfehlen die Buchform.

Hinweis

Hierbei handelt es sich um einen Vorbereitungskurs auf das Studium, der unabhängig von den Fakultäten im Regionalzentrum Hamburg in Kooperation mit der Asta der FernUniversität in Hagen veranstaltet wird.

Anmeldung

Freischaltung der Anmeldung: Dienstag, 02.03., 18 Uhr

Wir bitten um Anmeldung mit dem Online-Formular, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vergeben.

Ihren Anmeldestatus sehen Sie sofort nach der Anmeldung.
Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail über Ihre Anmeldung.

  Veranstaltung in Kooperation mit dem Asta der FernUniversität in Hagen.