Veranstaltung

Das Psychologiestudium an der FernUniversität in Hagen

Online-Info-Vortrag für Studieninteressierte

Termin(e) Leitung
Ort/Raum
Mi, 03.02.2021
17:30 - 19:00
Amal Gamgoum
online mittels Adobe Connect

Das Studienkonzept der FernUniversität bietet den Studierenden maximale örtliche und zeitliche Flexibilität, im berufsbegleitenden Teilzeit- wie im Vollzeitstudium. Dadurch ist es für alle Studieninteressierten eine interessante Alternative, die durch ihre Berufstätigkeit, familiäre Verpflichtungen, eingeschränkte Mobilität oder aus anderen Gründen keine Präsenzuniversität besuchen können.

Studieren kann man an der FernUniversität bei entsprechender beruflicher Qualifikation auch ohne Abitur.

Die Informationsveranstaltung beleuchtet Bachelor- und Masterstudiengang des Fachbereichs und klärt die wesentlichen Aspekte des Psychologie-Studiums, u. a. Studienablauf, Zugang zum Studium, persönliche Voraussetzung, berufliche Möglichkeiten.

  • Wie funktioniert das Psychologie-Studium an der FernUniversität in Hagen?
  • Was gibt es dabei zu beachten?
  • Wer kann Psychologie studieren?
  • Welche beruflichen Perspektiven bietet der Abschluss?

Wir erläutern Ihnen im Rahmen dieses Vortrags das Angebot der FernUniversität und bieten Orientierung für Studieninteressierte.


Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung über das Online-Formular, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Plätze werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs vergeben.

Bitte melden Sie sich online wieder ab, wenn Sie (kurzfristig) verhindert sind. Sie geben damit den TeilnehmerInnen auf der Warteliste die Chance nachzurücken.

Ihren Anmeldestatus sehen Sie sofort nach der Anmeldung.
Sie erhalten keine Bestätigung per E-Mail über Ihre Anmeldung.


Zu dem Onlinetermin:
Die Zugangsdaten erhalten Sie zwei Tage vor dem Termin.

Bedingung der Teilnahme für den Onlinetermin:
​Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass von Ihnen vorübergehende Bild- und Tonaufnahmen gemacht und über Adobe Connect übertragen werden könnten. Die Übertragung wird nicht aufgezeichnet und die Aufnahmen nicht gespeichert. Mit der Anmeldung stimmen Sie zudem zu, dass Sie keinerlei Mitschnitte der Veranstaltung anfertigen.

Freischaltung der Anmeldung: Mittwoch, 16.12.2020, 16 Uhr