Regionalzentrum München

Verschiedenes

Illustration

Sie suchen Räumlichkeiten für Ihre Lerngruppe?

Im Regionalzentrum München stehen Ihnen, nach vorheriger Absprache, zwei Räume zur Verfügung. Hier klicken für weitere Informationen


Illustration

Videoprüfungen im Regionalzentrum München

Das Regionalzentrum München verfügt über eine Videokonferenzanlage. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Videoprüfungen.


Abgabe von Unterlagen

Das Regionalzentrum München bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Einsendeaufgaben, Prüfungsarbeiten und Dokumente fristgerecht einzureichen. Gerne nehmen wir auch Ihre Einschreibungsunterlagen sowie Anträge auf Anrechnung entgegen.


NEU: Newsletter des Regionalzentrums München

Wollen Sie regelmäßig über Veranstaltungen im Regionalzentrum München informiert werden und aktuelle Hinweise erhalten? Dann abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter. Er wird voraussichtlich einmal pro Quartal verschickt. Falls Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie sich jederzeit unproblematisch abmelden.



Rückblick

Illustration

„Tag der offenen Tür“ am 08.06.2018 und am 27.07.2018 im Regionalzentrum München

Trotz der hohen Temperaturen fanden über 100 Studieninteressierte und Studierende zum Start und Ende der Einschreibung für das Wintersemester 2018/19 zu unserem „Tag der offenen Tür“ den Weg ins Regionalzentrum München. Wie im vergangenen Semester bestand die Möglichkeit, sich direkt vor Ort einzuschreiben, sich über das Studienangebot der FernUniversität in Hagen zu informieren und beraten zu lassen, Studien- und Informationsmaterialien einzusehen, Einsendearbeiten abzugeben sowie die Mitarbeitenden und die Räumlichkeiten des Regionalzentrums München kennenzulernen.

Wir bedanken uns für das rege Interesse und die vielen netten Gespräche und freuen uns, die neueingeschriebenen Fernstudierenden am 06.10.2018 auf unserer Start it up Veranstaltung wiederzusehen.

Fotos: FernUniversität in Hagen


Wettbewerbsfähigkeit in der Fußball-Bundesliga: Analyse und Gestaltungsmöglichkeiten

Prof. Dr. Jörn Littkemann, FernUniversität in Hagen

Vortrag und Diskussion

Am 13. Juni hielt Prof. Dr. Littkemann im Rahmen der Veranstaltung "Die FernUniversität ganz nah" des Regionalzentrums München in den Räumlichkeiten der TU München einen Vortrag zum Thema "Wettbewerbsfähigkeit in der Fußball-Bundesliga".

Hierbei wurden Forschungsergebnisse vorgestellt, die belegen, dass es in der Fußball-Bundesliga sowohl einen eingeschränkten sportlichen als auch wirtschaftlichen Wettbewerb gibt, der darüber hinaus in den vergangenen Jahren noch abgenommen hat. Insbesondere die Spitzenvereine mit großen finanziellen Möglichkeiten setzen sich dabei immer weiter von dem Rest der Liga ab.

Allerdings konstatierte Prof. Littkemann ebenfalls, dass der Wettbewerb in der Fußball-Bundesliga, trotz des ermittelten Wettbewerbsrückgangs, im Vergleich zu den anderen europäischen Spitzenligen, insbes. der spanischen, der englischen, der italienischen und der französichen Liga, noch in einem verhältnismäßig größeren Maße vorhanden ist.

​Im Anschluss an den Vortrag diskutierte Prof. Littkemann mit den ca. 60 Gästen, ob eine wettbewerbsfähige Liga grundsätzlich wünschenswert ist, ob stärkerer Wettbewerb zu mehr sportlicher Spannung führt und ob und wie ein größerer Wettbewerb zwischen den einzelnen Vereinen wieder hergestellt werden könnte.

Littkemann Vortrag München

Foto: FernUniversität in Hagen (Prof. Dr. Littkemann in den Räumlichkeiten der TU München)


Illustration

Start-It-Up zum Sommersemester 2018

Zum Auftakt des Sommersemesters 2018 nutzten viele neu eingeschriebene Studierende die Möglichkeit, sich bei der Start-It-Up Veranstaltung über die FernUniversität Hagen zu informieren.

Neben allgemeinen Informationen, Tipps zum Studium und den Serviceleistungen des Regionalzentrums München erhielten die Anwesenden eine Einführung zu den jeweiligen Studiengängen von Fakultätsvertretern der FernUniversität. Aus Hagen waren Herr Dr. Walter für die Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Herr Dr. Wehrmann für die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Frau Dr. Keller für die Fakultät für Mathematik und Informatik und Herr Szuka für die Rechtswissenschaftliche Fakultät nach München gekommen.

Das Team des Regionalzentrums München wünscht allen neu eingeschriebenen Studierenden einen guten Studienstart!


Illustration

Das Regionalzentrum München beim TUM-Schülertag 2018

Am 08.02.2018 stellte das Team des Regionalzentrums München das Studienangebot der FernUniversität in Hagen auf dem diesjährigen TUM-Schülertag vor. So konnten interessierte Schüler/-innen und Abiturienten/-innen der Münchner Schulen einen frühen ersten Kontakt zur FernUniversität aufbauen und sich über die verschiedenen Studiengänge, das flexible Studiensystem und das Angebot des Regionalzentrums München informieren.


Illustration

MASTER AND MORE in München

Am 19.01.2018 hatten Studieninteressierte auf der MASTER AND MORE-Messe die Möglichkeit, sich beim Team des Regionalzentrums München der FernUniversität in Hagen über das umfangreiche Studienangebot und das flexible Studiensystem der FernUniversität zu informieren. Zahlreiche Interessierte nutzten diese Chance und besuchten unseren Messestand. Vielen Dank für das große Interesse und die vielen interessanten Gespräche!